View Single Post

Tronix_'s Avatar


Tronix_
04.08.2013 , 09:32 AM | #26
@MarnumStar

„Nett“ geschrieben. Aber unterm Strich reden wir hier noch immer von einem COMPUTERSPIEL und nicht von einem Staatsgeheimnis welches kryptologische Verschlüsselung auf NSA Standards benötigt…

-- Spieler die einfach nur Spielen wollen ist der Sicherheitsaspekt erfahrungsgemäß zweitranging. Das sind dann wohl auch diejenigen mit einem ABCD123 Passwort…
-- Spieler die einfach nur Spielen wollen, aber sich Gedanken um die Sicherheit machen werden demensprechend auch ein > 8-12stelliges Passwort mit Zahlen verwenden (dazu zähle ich mich mal)
-- Eingefleischte Spieler die meinen ihr Leben hängt vom SWTOR Konto ab werden demensprechend auch ein >12stelliges Passwort mit Sonderzeichen verwenden und mit Sicherheit auch noch nen HW Token gekauft haben
-- Spieler die ein 20stelliges Passwort und einen Token haben, und dennoch nicht mehr ruhig schlafen können weil sie meinen jemand könnte ihr Konto knacken, sollten dagegen mal vielleicht mal Hilfe aufsuchen um eventuell etwas gegen ihre Paranoia zu unternehmen.

Unterm Strich kann also jeder selber entscheiden wie er sich gerne absichern würde. Aber dem Kunden etwas – umständliches - aufzuzwingen kann nicht der richtige Weg sein. Selbst sicherheitskritische Dienste wie Online-Banking machens einem nicht so kompliziert wie Bioware. Oder sendet dir dein Bankinstitut nach jedem IP Wechsel noch ein separates Passwort zu den bereits vorhanden Sicherheitsvorkehrungen?