View Single Post

blaubarschboy's Avatar


blaubarschboy
04.07.2013 , 05:20 PM | #15
Also Corellia mag ich auch nicht ^^
Ansonsten gefiel mir aber jeder Planet auf seine ganz eigene Weise, bis auf eben Corellia, da bekam ich immer das kotzen
Aber gerade Tatooine fand ich immer so schön! Die Atmosphäre war einfach immer wie in den Filmen vorhanden ein staubiger Sandplanet voll mit diesen großen buschigen "Bisons" und Sandleuten - einfach herrlich! Hoth war nicht ganz so toll getroffen wie Tatooine aber auch sehr schön umgesetzt. Und zu den Wettereffeckten: Die sind doch da? Ich spiele auf den höchsten Einstellungen, ich weis nicht ob die verschwinden wenn man etwas runtersetzt, aber ein Schneetreiben oder leichte Sandstürme etc. ist doch da. Klar sind jetzt keine dynamischen Effekte wie z.B. dass es mal eine Stunde lang regent.. aber ich denke es würde die Atmosphäre auf vielen Planeten eher ins negative beeinträchtigen, ich denke man hat die richtige Entscheidung getroffen, indem man dynamische Wettereffekte weggelassen hat, sondern nur statische eingebaut hat.
Ein paar Planeten fand ich persönlich auch nicht schön aber das ist dann eher auf den Stil und den Krieg dort zu beziehen, weil vieles so dreckig wirkt, meiner Meinung nach hat aber jeder Planet seinen ganz eigenen Anreitz und tolle Stimmung zu bieten, eines der Gründe weshalb ich überhaupt SWTOR spiele.

Da mir nur ein wirklich hässlicher einfiel, mal meine Lieblinge:
(ohne Reihenfolge, da bin ich unentschlossen...)
Alderaan,
Tatooine,
Hoth,
Belsavis,
...
(die Missionseintilung, das Questdesign auf Planeten wie Coruscant und Nar Shaddar, mit diesen "Blöcken" wo man hinreisen muss gefiel mir auch nicht so gut, wie die große weite freibegehbare Fläche von Hoth, Alderaan und Tatooine, ich denke deshalb empfand ich diese auch als schöner, denn auch Nar Shaddar ist sehr stimmungsvoll mit der goldenen Jabba Statue auf der Promenade und den Leuchtreklamen in der Stadt!)
Zhigour @ T3-M4
das Trivoz Vermächtnis
Ich möchte die Welt brennen sehen!