View Single Post

Kinraven's Avatar


Kinraven
03.14.2013 , 10:06 AM | #29
Sorry, wenn ich das jetzt so drastisch sage, aber der Thread ist Blödsinn!

F2p sagt nichts, aber auch gar nichts darüber aus, ob jemand ein netter Mitspieler ist oder ob er sich "asozial" verhält! Auch Leute, die beim lvl-1-Char schon "Sprinten" haben (also definitiv Abospieler), benehmen sich oft genug in den Startgebieten daneben (auch in den 50er Gebieten gibt es genug Idioten, manche schreiben sogar hier im Forum, man muss sich nur mal umsehen! In diesem "Kisten klauen und andere Generalverbrechen"-Thread schreiben einige, dass sie sowas gerne tun, der andere ist ja selbst Schuld, wenn er zuerst kämpft). Man kann vllt unterstellen, dass die allg. Hemmschwelle bei f2p niedriger liegt, mangels Konsequenz ("Oh, Account gesperrt, egal mache ich mir kostenlos 'nen neuen!") und dass halt viele mal reinschnuppern, die man gerne außen vor hätte (WoW-Spieler von Aegwynn/Frostwolf/etc zB, halt den Bodensatz der dortigen "Comm"[sofern es sowas bei WoW noch gibt]^^)!

Ich habe beim twinken schon einige nette f2p-Spieler getroffen und gerne mit ihnen gequestet, während von vielen Abonnenten auf die Anfrage nach H2+-Missionen meist nur kam "l2p, macht man alleine mit Begleiter". Klar nerven gewisse Fragen ("wann krieg ich ein Lichtschwert"/"was ist besser, Äpfel oder Birnen?"/"wie rede ich mit jemandem?") und manchmal sinkt das Niveau des Chats ins Bodenlose, das kann aber überall passieren, auch in Sektion X oder auf Ilum (PvP-Flamerei, das ging auf keine Kuhhaut), wo nun einmal fast nur Abonnenten sind...

Aber alleine von f2p/Alter auf die soziale Kompetenz zu schließen ist ja schon fast Rassismus...
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!