View Single Post

Ishiki's Avatar


Ishiki
03.11.2013 , 07:34 AM | #18
Ich schließe mich den vorherigen Beiträgen an! Es gibt verdammt viele! Das Problem bei vielen DDs ist das sie oft zu eingleisig denken und glauben sie stellen sich einfach hin und fahren Schaden (leider schaffen einige nicht mal das) und wenn sie dann auf einmal umkippen sind letztlich immer die Heiler oder die Tanks schuld! Was die meisten dann auch noch lautstark kund tun! Das man als DD lange im Gruppenfinder warten muss, liegt wohl vor allem daran!
Denn wenn ich als Heiler oder Tank ständig angemacht werde wie schlecht man spielt und wir an allem schuld sind, obwohl der DD ja zum Beispiel auch mal aus der gutsichtbaren Voidzone unter seinen Füßen hätte herauslaufen können die seine Lebenspunkte drastisch Reduziert, dann hat man einfach irgendwann keinen Bock mehr Random über den Gruppenfinder zu laufen und geht lieber Gildenintern oder nur mit Spielern von den man weiß was sie tun!
Die Antwort ist also nicht ja oder nein, sondern eher ein Jain! SWTOR braucht mehr DDs auch mal über den Tellerrand hinausschauen und vor allem netter sein sollten! Es geht nicht immer nur für DDs um DPS! Es geht vor allem um viel Movement, Selbstschadens Vermeidung, Taktik, Voraussicht, Dankbarkeit(dafür das Heiler immer zustelle sind, wenn man selbst einen Fehler gemacht hat) und ein gutes Gespür um alles zusammenzubringen!
@ Khaleijo: Deinen Satz: „Das kann heißen kurzzeitig als Hilfstank zu fungieren, oder den Heiler kurz zu unterstützen, Kampfrezz, CC zu setzen/erneuern oder auch den Mörderschaden auspacken und sich im Zweifelsfall auch mal mit wehenden Fahnen für die Gruppe zu opfern und dabei noch so viele Gegner wie möglich mitzunehmen, je nach Situation eben.“ finde ich besonders schön!

Liebe Grüße ein Heiler!
Server: T3-M4
Saboteur Sanitäterin - Ai'a & Täuschungs Attentäterin - Ai'raa