View Single Post

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
03.07.2013 , 08:43 AM | #6
Betrachtet man in unserem Universum geltende biologische Regeln, sind Hybride *eigentlich* nicht möglich (man schaue sich den Artbegriff an). Da das aber Star Wars ist und sämtliche Naturwissenschaftliche Gesetze durch die Macht aufgehoben werden, ist prinzipiell alles möglich.

Mir ist bisher bekannt, dass Menschen und Twi'lek KEINE gemeinsamen Nachkommen zeugen können. Bei Menschen und Mirialanern siehts laut der Story meines Ritters, etwas anders aus

Was den alten Jediorden und Ehe angeht: Es gab da einige 'legale' und 'illegale' Ehen:
Ki-Adi Mundi war mit mehreren Frauen verheiratet (danke Bacarra, dass du uns von ihm erlöst hast) - vom Orden gebilligt. Dann wirds da bestimmt nochn paar mehr geben.

'Illegale' Beispiele:
Anakin + Padmè
Revan und Bastila
Diverse Mitglieder der Familie Horn waren Mitglieder im alten Orden und trotzdem verheiratet
Quinlan Vos hatte, glaube ich, auch eine Beziehung
Qui-Gon war laut Jedipedia in eine andere Jedi verliebt, aber ne Beziehung hats da, glaube ich, nicht gegeben.
Krâyt Hüter Krayt Schatten - The Krayt Family

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4