View Single Post

Loreanus's Avatar


Loreanus
02.25.2013 , 08:09 AM | #99
Das es eben aber doch diskutiert werden muss liegt an den von mir genannten beiden Gruppen. Die es für beide Seiten nicht leicht machen.

Ich persönlich finde es schlicht unnötig sowas ins Spiel einzufügen...gut wenn ich jetzt schwul wäre würde ich das auch anders sehen, ist mir klar...

Mit einem hast du schon recht die ganze Diskussion ist aus einem einfachen grund unnötig: EGAL warum jetzt einer/eine homosexuell ist, so ist es doch jedem seine persönliche Freiheit was er mit seinem Leben anfängt und nur weil einer Schimmelkäse mag heisst das nicht das ich das auch mögen muss...er muss halt auch verstehen warum ich Schimmelkäse nicht riechen kann aber ebenso wie derjenige das verstehen und tolerieren muss, muss er auch die Freiheit haben sich den Käse reinzuziehen ^^

Und diese Erkenntniss müssen beide Seiten begreifen...und daran happert es...bei BEIDEN SEITEN..


Und nunja gepolt ist jetzt nicht unbedingt das falsche Wort, es ist ein umgansprachliches Wort in dem Fall und man sollte da jetzt nicht mit Krampf was reininterpretieren...

Eines wollte ich jedoch noch loswerden:

Quote: Originally Posted by Nelanther View Post
---> Gut, das freut mich. Aber weiß man, wem man mal begegnet?
Das stimmt so nicht. Ich kann zb Bsp sicherlich ausschliessen das ich jemals etwas mit einem Mann anfangen werde...genauso wie ich es ausschliessen kann jemals etwas mit einem meerschweinchen oder mit einem Stein anzufangen...also da würde ich schon von dieser Sichtweise abstand nehmen: Ihr seit ja alle nur potentielle homosexuelle. Das ist auch so eine Sichtweise die(vlt auch falsch rüberkam) mich bei vielen homosexuellen stört. Man kann sowas ohne Probleme ausschliessen und jmd zu unterstellen das er sich selber nicht gut genug kennt und deshalb sowas nicht ausschliessen kann ist etwas sehr überheblich...und das ist es auch was mich im grunde stört diese: Na du wirst es auch mal probieren/testen wollen...das ist wie beim Rauchen wo viele sagen...jeder probiert das einmal, was deffinitiv nicht stimmt und eine verdammt überhebliche Art und Weise ist seine eigenen Schwöchen in Form von unterstellungen auf andere zu übertragen um sich selbst besser zu fühlen...und nein ich sage jetzt nicht das du das so gemeint hast aber auf solche Aussagen reagiere ich prinzipiell aus genau diesem Grund schon sehr allergisch ^^..das wollte ich jetzt nur gesagt haben...