View Single Post

Loreanus's Avatar


Loreanus
02.25.2013 , 06:58 AM | #97
Quote: Originally Posted by Nelanther View Post
Und in jedem Spiel gehört das zur nicht auch nur einen Moment zu diskutierenden Normalität des Spieles dazu.
Also da hätte ich jetzt gern mind 10 mmos die du mir aufzählst wo das der Fall ist...sollte dir nicht schwer fallen wenn das doch in JEDEM Spiel der Fall ist.

Und ich weiss jetzt auch nicht was dran so schlimm ist bei der Charerstellung wählen zu dürfen ob man mit dem Unfug(ja und ich empfinde das als Unfug) belästigt werden will oder nicht!

Immerhin weiss doch wohl jeder Mensch wie er im moment gepolt ist oder nicht. Das ändert sich kaum von Woche zu Woche, und bei deiner Argumentation sieht man wieder das Grundproblem.

Viele sehen das Spiel als Realitätsersatz an und wollen dadurch diese ewigen Diskussionen auch in ein Spiel miteinbringen. Ich mein wiso hier soviele drauf bestehen mit ihrem Char eine homosexuelle Beziehung einzugehen verstehe ich nicht...es sind COMPUTERFIGUREN keine realen Menschen. Lebt eure Neigungen in der Realität aus. Es macht wirklich den Anschein als ob da einige mit Gewalt was durchsetzen wollen was völlig unwichtig und nebensächlich ist, es gibt beileibe essentiellere Dinge in dem Game die man verbessern sollte!

Bugs, unausgereiftes Endgame, ein noch immer katastrophales Illum ahja und hab ich die Legionen an Bugs schon erwähnt? Aber nein das ist alles nicht wichtig weil sich ein paar einbilden das es ja viel wichtiger ist das sie mit ihrem FANTASIECHARS eine homosexuelle Beziehung mit ihren Computergesteuerten anderen FANTASIEFIGUREN eingehen können...das ist LÄCHERLICH sorry...

Und man muss auch eines erwähnen: Es gibt halt Leute die NICHT Homosexuell sind und daher auch nicht damit vergewaltigt werden wollen nur weil einige wenige meinen das es NORMAL IST und man da jetzt auch mitmachen muss...

Es gibt da zwei Gruppen, die einen die das Thema zur Krankheit erklären und jeden als minderwertig betrachten der schwul oder lesbisch ist und jene Homosexualle die das genau umgekehrt betreiben. Die ihren Weg als den einzig normalen ansehen und alle anderen heterosexuellen als fehlgeleitet ansehen.

Ich finde es schlicht nicht richtig das man mit dem thema jetzt in einem spiel auch noch vergewaltigt wird, das ist einfach so derbe unnötig. Und ich finds auch witzig das, wenn man sagt das man Homosexualität einfach eklig findet(jetzt als BSP), man gleich verurteilt wird und als Monster hingestellt wird, aber umgekehrt wird einem diese Art jetzt sogar schon in einem Spiel aufgezwungen weil einige meinen das das richtig ist...ich find das genausowenig richtig...