View Single Post

Haudi's Avatar


Haudi
02.25.2013 , 04:07 AM | #4
Der Fehler wurde gefunden (nach meinen hartnäckigen Recherchen).

Die Leitungsdämpfung war nicht hoch genug eingestellt (kann nur der Provider einstellen).
In der Fritz-Box nennt sich diese Leitungsdämpfung "Impulse Noise Protection" (bei den DSL-Werten).
Der Wert wurde von 2.6 auf 3.6 angepasst.

Dadurch wurde meine Leitung zwischen Hausanschluss und grauem Kasten (outdoor-DSLAM) immer zu Spitzenzeiten von anderen Leitungen gestört, es kam vermehrt zu Übertragungsfehlern und damit stieg dann auch die Latenz auf 300ms-400ms bis hin zum Abbruch der Übertragung. 10 Sekunden Unterbrechung reichen um vom swtor-Server gefeuert zu werden.