View Single Post

schmerzbringer's Avatar


schmerzbringer
02.20.2013 , 10:47 AM | #5
Lol,

mir persönlich ist es so was von egal. Ich hätte mit den alten oder neuen Repkosten leben können. Nun, häufe ich die credits noch schneller an, ok.

Und ja, auch wenn ich gegen die Reduzierung der Repkosten bin, akzeptiere ich es ohne größere Schmerzen, lol

Und wir könnten auch sagen, sie haben auf die Community gehört.

Was mich zu zwei schmunzelnden Hyothesen bringt.

A) Die Praktikanten haben sich die Repkosten ausgedacht. Und als dann die echten BW-Mitarbeiter aus dem monatelangen Urlaub zurückgekommen sind, haben diese OH MEIN GOTT gerufen, und dafür gesorgt, dass die Repkosten wieder gesenkt wurden.

B) Verschwörungstheorie. Sie wussten, dass die Community so reagieren würden, und haben den Protest gewollt in Kauf genommen, damit sie nun sagen können: Wir haben verstanden und nehmen eure Wünsche ernst. Denn jetzt werden viele Spieler sagen, hey, sie haben uns erhört, gut gemacht. Wir Spieler werden ernst genommen. So billig bekommt man Zufriedenheit. Hammer.


Doch letztlich frage ich mich, warum hat man die Repkosten dann überhaupt erhöht? Denn ursprünglich wurde es doch damit begründet, dass es so sein soll. Also müssen die sich was dabei gedacht haben. Oder etwas nicht, weil Praktikanten zuständig waren. Wenn man sich aber was gedacht hat, warum hält man nicht den Druck der Spieler aus. Denn wenn man auf die gelöschte Petition schaut, dann waren doch nicht wenige DAGEGEN, die Repkosten zu senken. Natürlich weit mehr dafür. Es war also kein einheiltiches Bild.

Aber ehrlich, zu glauben die Spieler würden sich über die dramatische Kostenerhöhung freuen? Nun, das konnte BW nicht wirklich erwarten. Und dann ändert man es wieder nach einigen Wochen. Wie gesagt, mir ist es egal. However ist es schon merkwürdig wie a) schlecht Entscheidungen überlegt werden, b) wie wankelmütig die Entscheider sind, wenn eine Entscheidung etwas Gegenwind erhalten. Warum haben sie keine Umfrage gemacht, seid ihr für die Erhöhung der Repkosten. Na, das ERgebnis hätte ich sehen wollen, lol.

Nun, im übrigen.............

ich finde die Stims zu teuer, kann es mir nicht leisten, sie zu craften, bin immer blank.
ich finde die Medipacks, die guten, zu teuer, kann es mir nicht leisten, sie zu craften, bin immer blank.
ich bin immer blank, bitte BW schenkt mir 10.000.000 Credits damit ich mich besser fühle.


Aber danke, ihr hört auf uns, jetzt fühle ich mich echt gut. Lol.


Und der Hammer ist doch folgendes. Die Kosten nun zu senken, dass kann der Prakitkant auch in der Datenbank weiterhin alleine machen.

Aber wenn ihr sagen wollt, hey wir haben euch erhöht, ja dann hätte ich da ganz andere Dinge, die die Community fordert und die viel Spielspßfördernder sind als Repkosten. Aber da könnten wir jetzt lange schreien, dann das würde richtig Investionskosten mitsichbringen. Hier bin ich wieder bei Hypothese b). Die Community wird nun für einen kurzen Moment ruhig gestellt, weil vermeintlich sich nun das Gefühl einstellt. Wir haben euch erhört. Hammer, Hammer, Hammer