Thread: T3-M4 pvp
View Single Post

Hahnolus's Avatar


Hahnolus
02.15.2013 , 05:19 AM | #2643
Naja ich bin halt Frustationstolerant und mir is es Schnuppe auch 5 mal am Stück abgefarmed zu werden, solange ich mein bestes gegeben habe.

Aber kann natürlich auch Leute verstehen die das dann weniger mitmachen.

Finde es auch Grundsätzlich richtig leaver zu bestrafen. Nur wann definiert man einen leaver.

Da gibts soviele Faktoren zu beachten.
Ist man ein leaver wenn man in ein Bg kommt und es 0:5 steht und glei wieder abhaut?
Wenn man 5 mal hintereinander gegen Premades gezockt hat und dann abhaut?
Wenn man mitten im Bg geht weil man beleidigt wird?
Wenn es einfach 5 deppen im Team gibt die am Anfang schon deffen und nix machen?
Wenn das Baby schreit und man weg muss?
Wenn das Mädel Sexhunger bekommt und man sein Mann stehen muss?

Wie will man das alles definieren und gerecht Bestrafen?
Leaver ist nicht gleich leaver.

Ich hasse Pauschalisierungen. Vielleicht über Spielermelden wg. Bg verlassen oder sowas. Und bei vielen Meldungen verschiedener Spieler bekommt derjenige dann eine Sanktion oder so. Aber macht dann eh keiner oder es wird Missbraucht.

Also ich weiß nimmer weiter. Alles so lassen wie es ist ?