View Single Post

Opaknack's Avatar


Opaknack
02.14.2013 , 05:47 AM | #2
Beide Klassen kannst du als DD oder als Tank skillen und haben ihre Stärken und Schwächen.

Dass beim Leveln manchmal eine Aufgabe etwas schwieriger ist, das kommt bei allen Klassen
vor und das vor allem dann, wenn jemand seinen ersten Char spielt.

Im PVE im Endgame finden beide ihre Bestimmung eher als Tank. Als DD sind sie beide eher mittelmäßig.
Aber das hat auch seine Vorteile, denn DDs gibt es wie Sandd am Meer, Tanks gibt es meistens zu wenige.

Im PVP sind auch beide stark...

Der Attentäter ist das Utilitymonster schlechthin, das Allroundtalent, der nahezu alles "ein bisschen" kann und einer Gruppe sehr viel bringen kann und als Schleicher und guten Überlebenskünsten ist er als Verteidiger eines Geschützes die Nr. 1.

Der Jugger ist die Klasse fürs Extreme... Du kannst Smasher mit dem übelsten Flächenschaden aller Klassen spielen oder du konzentrierst dich darauf, als Tank deine Gruppe zu schützen und da finde ich, ist der Jugger die Nr.1
Lass dich aber nicht blenden... Viel Schaden raushauen und auch viel aushalten das geht an sich mit keiner Klasse. Du musst dich immer entscheiden... entweder oder... oder halt einen Mischmasch-Hybrid irgendwo zwischendrin.

Beide Klassen haben ihren Reiz...