View Single Post

Seilanya's Avatar


Seilanya
02.03.2013 , 09:22 AM | #18
Ob Gildentreffen oder auch Forumstreffen (auch da endlos viele gehabt - Fanforen etc) bleibt ähnlich. Früher gab es noch die altbekannten "Brieffreundschaften" - auch da habe ich viele unbekannte Treffen erlebt. Das Ergebnis bleibt ähnlich. Egal ob als Gruppentreff oder Einzeltreffen.

Nur dass Du bei Forentreffen meistens nur das geschriebene Wort hast. Da können die Überraschungen größer sein.

Es ändert nichts daran, dass Du einem fremden Menschen begegnest den Du erstmal kennenlernen musst. Ähnlich wie Du fremde Menschen im RL triffst.
Ein Stück Offenheit und Willen, den anderen wirklich kennen lernen zu wollen sollte schon vorhanden sein. Auch etwas Toleranz kann nie schaden. Sympathie ebenfalls vorausgesetzt, gemeinsame Interessen machens obendrein eh leichter ein Gesprächsthema zu finden.

Entweder man macht es und geht offen an die Sache ran oder lässt es bleiben, wenn man sich erst 1001 Argumente suchen muss, warum dies sinnvoll ist - oder eben nicht.
Wenn eh schon Bedenken im Vorfeld so massiv vorhanden sind, sollte sich dann lieber überlegen warum er denjenigen überhaupt treffen will (egal woher man denjenigen nun jetzt kennt).
Ein positives Gefühl sollte da schon vorhanden sein.

Man trifft sich ja auch nicht allein mit einem Menschen, den man schon beim ersten Kontakt (Brief, Anruf oder whatever) als "komisch" einstfuft nur aus reiner Neugierde heraus.
"Who's the more foolish: the fool, or the fool who follows him?" Obi-Wan Kenobi
Saphyr @ T3-M4 (R.I.P. The Jedi Tower)