View Single Post

Seilanya's Avatar


Seilanya
02.03.2013 , 08:47 AM | #16
An für sich finde ich Gildentreffen ziemlich klasse und habe da als Frau auch nie Bedenken gehabt. Wenn ich schon im Vorfeld ein mieses Bauchgefühl gehabt hätte, wäre ich nicht hingegangen und hätte mir die Gildenzugehörigkeit wohl eher durch den Kopf gehen lassen

Was ich aber seitdem auch immer im Hinterkopf behalte: die Wahrnehmung eines Menschen kann sich tatsächlich ändern, wenn man ihm dann schließlich im RL begegnet. Durch Fotos etc war das Äußere nicht mehr überraschend, man hatte ja schon ein ziemlich genaues Bild im Kopf dadurch.
Ein Umstand der dann sehr deutlich wird: im TS sind viele etwas "anders" oder auch "lockerer" als im echten Leben. Zudem kommt neben einem statischen Bild/ Foto und der Stimme die Gestik und Mimik dazu, die vorher nicht vorhanden war.
Was nun vorher eher witzig klang im TS kann in dieser Konstellation schon mal nach Hinten losgehen. Da ist dann plötzlich das Gesagte nicht mehr so witzig oder man beginnt die Einschätzung über sein Gegenüber schlichtweg zu ändern.
Kann, muss aber nicht passieren.

Ich habe so Gildentreffen erlebt, die ziemlich locker waren und man sich über Jahre hinweg (trotz MMO-Wechsel) immer wieder getroffen oder weiterhin engen Kontakt gehalten hat.
Allerdings auch der umgekehrte Fall: Gildenzusammenbruch. Die Chemie stimmte plötzlich nicht mehr, es entstanden größere Interessenskonflikte, Worte wurden seither auf die Goldwaage gelegt usw.

Mittlerweile ist das nächste Gildentreffen im Gespräch und ich bin sehr gespannt, was sich daraus ergibt
"Who's the more foolish: the fool, or the fool who follows him?" Obi-Wan Kenobi
Saphyr @ T3-M4 (R.I.P. The Jedi Tower)