Thread: Pro SWToR ^^
View Single Post

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.03.2013 , 04:54 AM | #53
Sandbox-Spiele können geil sein. FRagt mal die Leute, die Journey gespielt haben (ich habe leider keine Konsole, kann daher höchstens mit Tres Lunas [dem Spiel] mithalten).

Allerdings auch nur für Sandbox-/Sandkasten-Liebhaber.

Es sollte eigentlich jedem klar sein, daß es verschiedene Spiele-Genres gibt, und "passend dazu" verschiedene Spielertypen.

Das kann man schon im pen & paper Rollenspiel gut sehen.

(Da habe ich ja Glück, in eine für mich total passende "Stimmungsspiel"-DSA-Tischrunde gekommen zu sein ...)

Das im Moment einzige, was mich an SWTOR stört (und zuvor auch an DDO), ist der hack & slay - Ansatz : Töte Milliarden von immer wieder respawnenden Kreaturen ... Das ist für mich als eigentlichem Adventure-Spieler inakzeptabel. Nur, leider sehen ALLE (ausnahmslos !) MMO-Hersteller in-game Kampf + Beute als allein seligmachende Kundenbindungsmöglichkeit an ...

Nachher starte ich BOUT. Das wird mich von meiner gestrigen [Zynismus]Soldaten-Splatter-Orgie[/Zynismus] etwas versöhnen ...
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)