View Single Post

Trayon's Avatar


Trayon
01.31.2013 , 06:41 PM | #20
Quote:
GW2 soll die gleichen Probleme bezüglich Performance haben, wie SWToR? Sorry, aber dann spielst du ein anderes GW2, als ich. GW2 ist dramtisch performanter als SWToR und zwar in jeder Beziehung. Und es sieht obendrein sogar 10mal so gut aus.
dann bist du der erste der mir das gegenteil berichtet aber zählst du dazu jetzt auch positionsbugs und lags?
aber hatte auf ilum schon damals verhältnismässig wenig probleme mit der performance, womit wir auch beim von mir angesprochenen thema des eigenen pcs wären. aber das daoc 200 leute besser darstellen konnte als swtor wundert mich bei der grafik nicht wirklich - sorry wenn ich das so hart sagen muss, aber die ist ja schlechter als von wow... (vllt. hab ich ja nur alte vids gefunden, aber die wurden alle ende 2011 hochgeladen)

danke schön für den kleinen einblick
allerdings bist du einer bitte nicht nachgekommen: was davon wäre hier wirklich umsetzbar? nehmen wir mal die engine raus, die mit massenansammlungen probleme hat. die fraktionsbalance würde dem konzept vom daoc doch schon einen strich durch die rechnung machen. ob es 3 fraktionen richten würden, bin ich mir nicht sicher, denn es würde sich höchstwahrscheinlich auch dort eine präsentere seite herauskristallisieren.
unterschiedliche klassen für die verschiedenen fraktionen wäre bei der heutigen community der absolute obergau. das geschrei in den foren wäre doch immens, fraktion xyz hat mehr op klassen als yxc, mimimimi.
ebenso das konzept mit dem weiter leveln würde aus 2 gründen schon nicht funktionieren:
1. pveler, wie sollten diese an die fähigkeiten kommen? wie sollte man da eine balance für den zeitaufwand finden? was ist wenn jemand viel pve und pvp macht?
2. hatten wir hier schon etwas ähnliches: t3 pvp benötigte damals einen gewissen rang um es zu tragen, dieser war auch mit exzessiven ausnutzen von ilum 1.2 mit einem nicht zu verachtenden zeitaufwand verbunden. das geschrei war nicht gerade wenig. stell dir mal vor hier ginge es nicht um ein marginales upgrade des equips, sondern um neue fähigkeiten...
kleine aussenposten kannst du btw. jetzt schon einnehmen: schonmal versucht in nem dailygebiet den gegnerischen stützpunkt zu besetzen?
ein satz passt hier halt leider super hin: früher war alles anders! was damals funktioniert hatte, muss heute nicht auch noch funktionieren.