View Single Post

JPryde's Avatar


JPryde
01.30.2013 , 01:07 PM | #7
Quote: Originally Posted by Blizard View Post
Meine Frage: Wird nun überprüft, ob der Code direkt von Origin oder Amazon kommt und alle, die das nicht tun, werden gesperrt?
Das wäre illegaler Eingriff in legale Handelsgeschäfte und würde für EA zu empfindlichen Strafen führen. Monopolbildung wird nicht wirklich gerne gesehen und insbesondere GTC die legal gekauft wurden, dürfen selbstverständlich auch legal weiterverkauft werden.

Quote:
Oder ermittelt ihr lediglich die Codes, welche mit illegalen Aktivitäten erworben und weiterverkauft wurden, und sperrt dann diese?
Jeder einzelne GTC kann natürlich lückenlos einer Zahlung zugeordnet werden, bis sie von einem Endkunden mit Bargeld in einem Laden wie Media Markt gekauft werden.
Sollte herauskommen, das die Kreditkarte 4711... geklaut wurde, dann werden selbstverständlich alle damit gekauften GTC als "Hehlerware" eingestuft und als verdorbene Güter.

Da fällt mir wieder der Thread von vor 2-3 Wochen ein, wo einer meinte, es wäre doch super bei so einem Händler zu kaufen und das der auch powerleveling und credits verkauft würde an seiner Seriösität ja nichts rütteln

Wie fast immer gilt:
"wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, dann ist es vermutlich auch nicht wahr."
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !