View Single Post

Loreanus's Avatar


Loreanus
01.23.2013 , 10:35 AM | #1
Also ich würde da jetz schön langsam echt mal gern wissen was das eigentlich soll? Ich mein als zahlender Kunde darf ich mir doch erwarten das Bugs die schon seit Beginn bestehen endlich ausgemerzt würden oder? Und ich muss die ganze Lioste jetzt wohl kaum erneut runterbeten oder?

Gut dann kommt da heut schon eine 5 STÜNDIGE Serverwartung und was ist? Undert geänderte Sachen im kartellmarkt aber von den essenziellen Bugs nichts behoben!!!

Sorry als Abospieler würde ich mir schon wünschen das ihr euch weniger um diesen sch.... Kartellmarkt kümmert sondern mehr um das eigentliche Bugfixxing!!!!!

Das ist echt gegenüber jedem zahlenden Spielr eine offensichtliche verarschung und schön langsdam hab ich die Schnauze sowas von voll. Seit dem FTP ist der Support sowieso grottigst! Früher hab ich euch immer wieder gelobt, wenn man ein Problem hatte wurde das eingemeldet und ein Mitarbeiter hat sich meist sehr flott persönlihc zu Wort gemeldet(Mitarbeitergespräch) was ist jetzt? Ich schreib das ich ein Problem hab das ein Story quest hängt und bekomm nur eine COPY UND PASTE Antwort und die Meldung das man dazu nichts mehr erfahren wird? Gehts jetzt noch? Bis heute hab ich keine Antwort dazu bekommen, und wenn ich dann eine Beschwerde schreibe...kommt exakt dieselbe Meldung???? Okay Fehler wurde gelöst in dem ich den Char gelöscht habe aber das ist jetzt wirklich schon eine Frechheit, und bei den Patchnotes jetzt ist mir echt der Kragen geplatzt! Aber gründlichst!!!!!

Für was zahle ich was? Damit ich dann genauso viel Support hab wie die FTP oder die bevorzugten??? Wenn ich ein Problem habe zb das ein Char bei nem Quesdt hängt etc erwarte ich mir eine PROBLEMLÖSUNG(ging ja vor FTP auch) und nicht so eine(entschuldigung) DUMM DREISTE Copy und Paste Antwort!!!!

Reisst euch jetzt echt mal wieder am Riemen das ist kein kundendienst mehr sondern nur mehr eine Abzocke mit kostenloser verarsche!

Ihr ward echt mal einer der besten Supports(hab ich euch auch immer wieder in dem Mitarbeitergespräch gesagt) habt euch echt gekümmert und einem so gut wie es ging geholfen...und jetzt?