View Single Post

player-klaus's Avatar


player-klaus
01.21.2013 , 10:37 AM | #17
gut, ich bin mir darüber im klaren, dass der "pranger" oder eine tätowierung aufs grausamste diskriminierend sind. aber es geht ja nicht um klarnamen, sondern um ingame-id's. die datenbanken und log-auswertungen sollten über jeden zweifel erhaben sein, wenn es zu maßnahmen kommt.
hat die entsprechende person halt pech und muß rerollen, wenn weiter interesse besteht, das game ohne faule tricks zu genießen. was ich aber nicht glaube, da solche leute never-ever ohne hax und exploits die spielerische leistung erreichen werden, die sie mit ihnen haben.
vllcht bin ich auch etwas sensationsgeil da ich schon sehr gerne wüßte, wer mit faulen tricks gearbeitet hat. ob eine öffentliche bannliste eine abschreckende wirkung hat, wage ich zu bezweifeln...
dennoch, jeden di nach serverwartung eben diese zu veröffentlichen befürworte ich als klares statement, dass etwas getan wird und auch noch mit erfolg.

evtl. ist das anticheat tool von bw aber so effizient, dass die leute sich atm nicht wagen zu betrügen. damit wäre die sache natürlich vom tisch.