View Single Post

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.21.2013 , 01:28 AM | #65
Ich finde Parser äusserst wichtig und finde es hier immer noch schade das man nicht alles rauslesen kann, denn parser, logs usw. sind das beset Mittel herauszufinden woran man scheittert und meine Erfahrung aus 7 Jahre WOW zeigen eines sehr deutlich. jene die sich vehement gegen Parser und Logs aussprechen sind jene die nicht perfekt spielen und angst davor haben enttarnt zu werden. Errinnert mich gerade an eine Person hier drin.

Aber zurück zum Parser/Log usw.

Wenn man an einem Boss steht und scheittert ist es ohne ein Parser schwer zu sagen woran man scheittert. Es gibt jedoch klare Faktoren. Ist es der Enrage fehlt schaden. Punkt aus. Dafür braucht es nicht einmal ein Parser. Dann geht man aber hin und versucht zu verstehen warum man gescheitert ist und der Boss in Enrage gekommen ist.

Waren Leute tot? Ja/Nein, wenn Ja, wie lange dauerte es bis sie wieder leben, 5s, länger? Wenn länger stellt sich die Frage wie hoch war man über dem Enrage, 5%-Enrage? Ergo lag der Enrage mit der Person zusammen die Tot war und der Zeit die es dauerte bis sie wieder lebt.


Aber manchmal ist es so das man noch 10% hat, niemand tot war und der Boss in Enrage geht und da muss man sagen, DMG FEHLT. So jetzt stellt sich aber die Frage warum.
  • Spielt man als Gruppe schlecht
  • Hat es unnötige Downtimes
  • Individuelle Fehler
  • Mangelndes Gear

Spielt man als Gruppe schlecht

Das merkt man immer dann wenn so folgende Situationen sind. Tanks sind konsequent bei 60% ihrer HP weil der Raid aus lauter Movementgünter besteht, allen AOE fressen und die Heiler nonstopp heisslaufen weil sie den Gruppenschaden zu kompensieren haben. Dementsprechen spielt man nicht top der Boss geht in enrage auch weil Leute starben usw.

Hat es unnötige Downtimes

Das sind z.b. bei Toth&Zorn wenn die Wahl der DD's für einmal nicht top ist. Z.b. wenn man zu viele Meeles hat und teils jene dann 2-10s weg vom Mob müssen (Gelb) weil die Heiler es sonst nicht packen oder wenn z.b. der Debuff auf einen Range fällt wenn dieser einmal mehr nicht aufgepasst hat. So geht natürlich dmg verloren, Boss geht Enrage

Individuelle Fehler

Fehler in de Rotation, fehler im Movement, fehler im Aufpassen, fehler in der Spielweise, sterben usw. Es gibt genügend Punkte warum 1 Spieler einen Raid runterzieht. Erst mit seiner Leistung und ann noch mit dem was jener Ausstrahlt und schon funktioniert 1 Abend lang nichts mehr obwohl der Boss schon 1000000x lag.

Mangelndes Gear

Mein liebingspunkt Oft wird ein scheittern am Boss mit "Brauchen wir eben mehr Gear" vermittelt. Tolle Sachem, man holt sich also Gear, das besser ist als jenes der Instanz um sie dann zu legen? Für mich eine billige Ausrede, denn diese indiziert ja schon das etwas nicht in Ordnung ist.


So und genau an diesen Punkten ist ein log dann immer toll, denn ein Log stützt sich auf Fakten die waren und das in den Tausendstelbereich des Spiels hinein. Man konnte alles schön auflisten, gliedern und analysieren und sich nicht einfach darauf verlassen was Spieler A sagte, denn dieser war der Meinung er starb daran das ihn der Boss einfach angeschaut hat sondern weil er ein Günter des Movements ist. Das schwere jetzt aber ist es immer den Spieler zu vermitteln. Man will ja nicht sagen "du bist schlecht" sondern "werde besser", den Wirkungsgrad erhöhen, sich gedanken zum spielen machen usw. und den Leuten klar machen, "Schau weil A,B,C und D passiert scheittern wir und wir haben 2 Möglichkeiten. Daran Arbeiten oder Spieler tauschen. In Progressgilden tauscht man dann oft spieler aber in normalen Gilden tut sich das schlecht mit dem Klima in der Gilde weil man ja keine Progresspieler ist.

Das Problem ist dann oft jenes das die Leute mit denen man sprechen will so sind wie Leute die einsehen müssen das sie ein Problem haben, denn jene Gruppe die erst einsehen müssen das sie selbst ein Problem haben ehe sie Therapierbar sind. Und das sind eben lang nicht alle weil viele sich dann wieder unter dem Argument schützen. "Es geht doch nur um Spass".

Ich habe übrigens noch ein wenig lektüre mitgebracht. Diese wäre Hier , Dort, Hier und hier lesbar.

Viel Spass.