View Single Post

soppshark's Avatar


soppshark
01.18.2013 , 05:10 PM | #10
Wenn es gewünscht wird, können wir die Ergebnisse sicherlich an dieser Stelle am Ende noch einmal zusammenfassen.





Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Da du noch nachgeschoben hast, das es euch um Online-Kommunikation geht, wundert es mich dann aber doch ein wenig, das in der Umfrage keinerlei Frage zu Kommunikationsmitteln enthalten ist. Es wird gefragt, ob man mit Freunden spielt oder ohne, ob man neue Freunde gefunden hat oder nicht, und ob man mit gängigen Abkürzungen kommuniziert und ob sich diese auch in den sprachlichen Gebrauch der wirklichen Welt eingeschlichen haben.

Keine Frage allerdings, ob man TS oder Skype nutzt, ob man soziale Netzwerke zur Kommunikation nutzt, Webseiten zur Koordination, E-Mail, Telefon, SMS, Apps...
Ich verstehe was du meinst und es ist ein interessanter Punkt, allerdings mussten wir aus Zeitgründen ( uns wird für die Studie gerade 3 Wochen Zeit gelassen) Einschnitte vornehmen, so dass wir u.a. diesen Aspekt rauslassen mussten, wodurch wir hier letztlich nur die grobe Unterscheidung zwischen "Online" und "Offline" ziehen konnten. Dementsprechend ist es für uns von sekundärer Bedeutung ob die betreffende Kommunikation via TS oder Skype oder gar via Ingame Chat stattfindet. Ich gebe zu, dass dies nicht der optimale Weg ist, jedoch mussten wir diesen Kompromiss gehen, da der Online/Offline Unterschied im primären Forschungsinteresse steht.

Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Da sich die Umfrage an Rollenspieler richtet, fehlt mir da ein deutlicher Hinweis bzw. eine Unterscheidung.
Ich benutze beispielsweise ausserhalb des Rollenspiels haufenweise gängige Abkürzungen (DD, DoT, HoT, AOE, CC, LFG, AFK... um mal nur ein paar zu nennen). Im Rollenspiel allerdings benutze ich nur noch "OOC" als Hinweis, das etwas nicht von meinem Char gesagt wird und das wars dann auch schon. Mein Char hingegen mag bestimmte Abkürzungen benutzen, die in der alten Republik gängig waren (da fällt mir grade kein Beispiel ein).
Hier muss ich ehrlich zugeben, dass ich nicht genau weiß ob ich verstehe was du meinst. Für uns ist quasi all das interessant, das du als Person innerhalb des Spiels kommunizierst. Da wir uns für eine spezifische Plattform entschieden haben, die als Beispiel dienen soll ( in diesem Fall Plattform als Synonym für SWTOR), statt den Versuch zu wagen eine Studie zu erstellen, die die Allgemeine Onlinekommunikation zu verstehen versucht, ist es für uns irrelevant, was außerhalb Online außerhalb des Spiels geschieht.


Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Das es offenbar tatsächlich Menschen gibt, die in der wirklichen Welt "lol" sagen, statt zu lachen, ist mir bekannt, aber was das mit Rollenspielern zu tun hat, ist mir wieder nicht klar. Ein guter RL-Kumpel von mir ist beispielsweise begeisterter Pen&Paper RPler und geht auch zu LARPs, und er sagt ab und zu "lol". Ich bin begeisterter Pen&Paper und online-RPler, gehe nicht zu LARPs und habe noch nie eine Abkürzung "gesagt" ausser eventuell mal "AFK" im TS.


Auf genau solche Phänomene zielen wir ab. Wie ist es möglich, dass solche vormals Online spezifische Abkürzungen wie LOL, OMG , RAGEN, *** etc. ihren Weg in den alltäglichen "Offlinesprachgebrauch" gefunden haben. Um hier überhaupt eine Aussage machen zu können, brauchen wir sowohl möglichst umfassende Daten darüber, wer überhaupt Online ist ( darauf zielen die Fragen nach Alter, Geschlecht, Bildung etc. ab) als auch darüber, ob, mit wem und wie derjenige Online kommunziert.


Nichtsdestotrotz, danke für die Anregungen und Kritik, klingt vielleicht blöd, aber sowas ist für uns durchaus von hohem Wert. Ich hoffe das ich ein paar Irritationen bereinigen konnte. Ich gebe dir recht, der ganze Fragebogen ist alles andere als perfekt, allerdings für unsere Zwecke ausreichend. Ich habe den Anfangspost wohl etwas zu schwammig formuliert, da muss ich die Tage nochmal nachbessern.

Vielen dank und Gute Nacht