View Single Post

Kelremar's Avatar


Kelremar
01.16.2013 , 07:17 AM | #56
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Da steht aber mit keiner Silbe, das an der PvP-mechanik oder an PvP-Anreizen, sich dort zu treffen, irgendwas geändert wird.

Möglichkeit, sich in Ilum zum Kampf zu treffen, gibt es die ganze Zeit schon... es macht nur keiner, weil die OpenPvP-Freunde zwar epische Schlachten schlagen wollen, sie aber nicht zu diesen Schlachten hingehen, solange sie dafür keine Belohnung versprochen kriegen.
Genau, es steht nichts davon da, dass an dem PvP dort etwas geändert wird. Und in Interviews wurde auch nicht gesagt, dass sie am PvP was ändern wollen - sie haben nur gesagt, dass sie es wiederbeleben wollen, indem sie die Spieler mit einem regelmäßigen Event dorthin locken.

Die neuen Informationen passen genau zu diesen älteren Aussagen.

@Leonalis: Lass mich das nochmal anders highlighten:
Quote:
Thema 2: World PvP – Was wurde aus der Verbesserung von Ilum? Was wird aus dem Open World PvP? Antwort: Wir haben Ilum nicht vergessen! Ich denke ihr werdet (sehr bald) die Antwort auf diese Fragen im Spiel selbst finden könnenetwas Großes kommt auf die westlichen Eislandschaften zu, aber es wird deutlich anders sein, als alles was dort bisher gewesen ist. Zum puren Open World ... nun das ist ein etwas schwierigeres Thema. Wir wollen unseren Spielern ein exzellentes PvP Erlebnis bieten, aber wir fokussieren unsere Energie auf neue Kriegsgebiete und die PvP Saison. Wir werden mit einem anderen Ansatz zum Open PvP experimentieren, etwas das PvP in umkämpften Zonen auf eine neue und interessante Weise fördert, aber wartet nicht auf gigantisches Open World PvP in diesem Jahr (abgesehen von allem was ich oben erwähnt habe). Es ist immer noch an unserer Designwand, aber es steht hinter den anderen Formen des PvP an.
Ich verstehe die Aussage so: Die Überarbeitung von Ilum soll das Open World PvP dort wiederbeleben, aber sie werden nicht ernsthaft versuchen für PvP-Server das Open World PvP überall zu beleben, sie werden nur ein wenig experimentieren. Stattdessen werden sie sich nach Ilum wieder auf Kriegsgebiete und die erste gewertete PvP Saison konzentrieren.

Hier auch nochmal der Verweis auf "contested Areas", was hier manchmal mit "umkämpfte Zonen" und "umkämpfte Gebiete" übersetzt wird - im original ist es das gleiche und meint nichts anderes als PvP-Zonen - also Zonen im Spiel, in denen PvP für alle aktiv ist.

Egal wie genau das Event nun letztendlich implementiert wird: Es wird nichts daran ändern, dass es in den westlichen Eislandschaften stattfindet, was aktuell eine PvP-Zone ist und auch mit 1.7 eine PvP-Zone bleiben wird.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!