View Single Post

derHocki's Avatar


derHocki
01.16.2013 , 03:18 AM | #36
Quote: Originally Posted by player-klaus View Post
folgendes szenario:

huttenball, jedes team hat 3-4 smasher am start:

erster trottel holt den ball... smash, smash, smash... ball bei den gegnern.
nun: smash, smash, smash ball wieder bei uns... und das ganze ging so 5 min hin und her, bis keiner mehr den ball nehmen wollte.

der ball lag also fast 10min in der mitte, um die nur herumgeplänkelt wurde, bis ein held aus unserem team den ball ergattern und mit sprint und assa-godmode in unsere homezone schaffen konnte.

lucky win und total angekotzt von so einer grp zusammenstellung...

und nach diesem spiel sage ich, dass a. so eine grp zusammenstellung echt fail ist
b. wenn die critchance auf diesen smash nicht 100% wäre, würden weit weniger dieser sorte die bg's zu einer farce verkommen lassen
c. die opklassenschwemme in den kriegsgebieten durch häufigere balance-anpassungen nicht so schlimm wäre wie atm.
d. vllcht der schockwellen-buff, viel schneller auslaufen sollte, um unskilled-smasher auszusieben und die ae-flut zu minimieren.
e. es doch absolut nicht sein kann, dass ein ae mehr schaden macht als die stärkste single-target attck. wo sind wir jetzt? bei 12k? geht es noch?
Am besten immer mit nem völlig übertriebenem Beispiel aufhören, damit die naivsten unter den Ahnungslosen auch gleich die Hände über dem Kopf zusammen schlagen.
Unter welchen Umständen würde man denn einen 12k Smash abbekommen, darüber schonmal nachgedacht? Bei einem Hit über 9k, wenn nicht schon über 8k hat derjenige, der ihn abbekommt eine ganz deutliche Mitschuld an der Höhe des Treffers.
Unter den selben Umständen hätte der Spieler auch über 7k oder gar 8k von nem Railshot kassiert.

Die Critchance vom Smash nicht bei quasi 100% zu lassen hatte ich mir auch schonmal überlegt, aber da verliert das Ganze dann schnell die Relation. Man darf halt nich vergessen, dass der Wutkrieger eigtl nur diese Attacke hat und deren Stärke auch nur dann ausspeilen kann, wenn er bestimmte, im Vergleich zu anderen, langwierigen Vorbeireitungen trifft.

Vergleich das mal mit nem PT. Der brauch beinahe gar keine Vorbereitung. Das wichtisgte dabei ist ein Skill, den sie sowieso spammen können.
Und ich bleibe dabei: ein quasi nicht konterbarer PT, der alle 6sek konstant seinen Railshot raushaut, in Verbindung mit slow,nem fiesen DOT (den man im Prinzip nicht loswird) und der Tatsache dass es den meisten Attacken des PT auch noch völlig egal ist, welche Rüstungsklasse da vor Ihm steht, macht ihn zu jeder Zeit gefährlicher als Smasher.

Wenn man überhaupt am Smash rumbastelt, dann meiner Meinung nach nur in Verbindung mit PT-Schaden und Hexer-Bubble.
Und beim Smasher müsste man für meinen Geschmack auch nen Unterschied zwischen Marodeur und Jugger machen.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas