View Single Post

xexex's Avatar


xexex
01.13.2013 , 01:43 AM | #202
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
ein heiler der hier meint dass es seine pflicht ist die grp nach dem kampf hochzuheilen, kann das nicht ernstmeinen. hatt sich da ein dd mit fremden federn geschmückt? und will hier jetzt was durchdrücken?
mal nachrechnen, ein durchschnuitts dd hatt ca 20k life. ein heiler heilt ca 4k pro cast. bei jetzt angenommenen 20% restlife nach dem fight heist das pro dd etwa 15k life in 4 sek + 3x 1sek gcd = 7 sek pro dd 2 dd brauchen also 14 sek. der tank hatt ca 25k life braucht also etwa 9 sek. dann ist der heiler erstmal oom. bei ca 15 sek manaregzeit ist es also etwas 3x schneller wenn jeder nach einem heavyfight mal selber den regbutton drückt.
aber ist klar wer ne 5 in mathe hatt der re4chnet anders: der scheiss heiler hatt das zu machen und wehe er will dann reggen.
Deine Rechnung geht irgendwie nicht auf. Wenn ein Kampf damit endet, das ALLE Spieler auf 20% sind, ist gehörig was daneben gegangen. Um solche Situationen geht es auch überhaupt nicht und wenn ein Heiler reggen muss, so können und macht es in der Regel auch der Rest.

In letzter Zeit kommt es aber halt schon mal vor, dass ein Heiler der eben nicht reggt sondern sich in der Nase bohrt aus welchen Gründen auch immer meint der Tank müsste die 30% die er nach dem Kampf verloren hat erstmal selbst regenerieren. Man darf nicht vergessen das die Hauptaufgabe eines Heilers "normalerweise" auch während der Kampfes ist es die anderen Spieler am Leben zu halten. Wenn man dann am Ende alle mit 20% dastehen dann läuft in einem simplen FP gehörig was schief.

Was das DD Bashing anbetrifft so finde ich das lustig. Grade der Aufruf zum "Streik" wird da recht lächerlich, wenn man bedenkt das ein grosser Teil der HM FP auch ohne einen Tank spielbar sind, zumindest wenn ein Spieler dabei ist der seine Rolle auf Tank umstellen kann. Das soll aber natürlich die Rolle eines Tanks keineswegs schmälern. In den OPs sind sie unabdingbar und ich bewundere jeden der seinen Job richtig gut beherrscht. Trotzdem gibt es eben auch Ausnahmen denen es schwer fällt die Situation, die Klassen und die Möglichkeiten der Gruppe richtig einzuordnen.

Um letztlich meinen Beispiel zu folgen bei dem ich erklärt habe wieso man nie einen Mob mitten in einer Gruppe Trash zum CC setzen sollte sollte auch ein Tank von seinem hohen Ross absteigen und daraus lernen. Niemand wird als Pro geboren und jeder von uns lernt auch von Tag zu Tag etwas dazu. Ein guter DD weiss seine Fähigkeiten richtig einzuschätzen und kann es natürlich vor dem Kampf mitteilen. Da sich die Runs jedoch meistens auf "Hallo!", "Durchlaufen", "thx bb" beschränken sollte man sich als frischer und/oder unsicherer Tank schon mal drauf einstellen das ihm ein Mitspieler "unter die Arme greift".

In letzter Zeit geht man eh immer mehr dazu über den DDs das Markieren zu überlassen oder man lässt es wie erwähnt ganz weg. Dann schaut man sich halt an welches Ziel der Tank anvisiert hat und stunnt halt die Mobs die stören könnten oder nicht vom AE erfasst werden nach Bedarf weg. So geht definitiv noch einiges schneller klappt aber nur wenn man die FPs schon kennt. So nimmt man den Tanks die Arbeit aber und alle sind glücklich.

Ein DD der dann nach 2 Sekunden dem Tank Anweisungen gibt beherrscht schlichtweg seine Klasse nicht und hat wahrscheinlich nicht verstanden wie Tanken in SWTOR funktioniert. Im Normalfall geht es um solche Situationen aber gar nicht, sondern die Leute wissen durchaus worauf sie sich einlassen. Nach dem 50 mal Maelstrom Gefängniss, Esseles oder Schlacht um Illum dürften fast alle ganz genau wissen wo sie einen AE zu setzen haben und wo sie ihr Schild am besten noch vor dem Kampf zünden sollten. Jemand der frisch in dieses Spiel reinkommt oder meint selbst das Tempo vorgeben zu wollen wird da schlichtweg überrannt.

Welche "Folgen" das mit sich zieht muss jeder für sich entscheiden. Die einen lernen draus und freuen sich darüber es vielleicht mal anders gesehen zu haben wie sie es gedacht hätten. Die anderen fühlen sich auf welche Art auch immer persönlich angegriffen. Zum Glück sind Ausreisser zumindest derzeit recht selten und in den meisten Fällen freut man sich wenn das Zusammenspiel funktioniert.

Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
mal nachrechnen, ein durchschnuitts dd hatt ca 20k life. ein heiler heilt ca 4k pro cast. bei jetzt angenommenen 20% restlife nach dem fight heist das pro dd etwa 15k life in 4 sek + 3x 1sek gcd = 7 sek pro dd 2 dd brauchen also 14 sek. ............
.............aber ist klar wer ne 5 in mathe hatt der re4chnet anders: der scheiss heiler hatt das zu machen und wehe er will dann reggen.
Aber nochmal zu deiner Milchmädchenrechnung. Ein heiler der 4k pro Cast heilt? Da hast du irgendwie eine Zeitkonstante vergessen. Ein Cast dauert keine Sekunde sondern ist bei jede Klasse verschieden. Es heilt auch keine 4k sondern eine je nach Dauer variable Konstante. Im Schnitt heilt ein guter Heiler um die 1600 HPS über den Kampf verteilt, was hier aber nicht zählt da er die Leute nur mal kurz hochheilen müsste ohne auf seine Regeneration besonders Acht zu nehmen. Mal davon abgesehen das ein Cast oder Channel gar keinen GCD in SWTOR auslöst sondern nur Instants und es doch tatsächlich auch AE Heilung in diesem Spiel gibt ist deine Kalkulation grosser Mist ohne Bezug auf das eigentlich Problem und die Einstellung mancher Heiler das ich weiter oben recht genau erklärt hatte.
Xanros Improved T3-M4