View Single Post

Skylak's Avatar


Skylak
01.11.2013 , 03:02 AM | #1
Moin

Für all jene die noch keine Lösung bezüglich des langsamen Patch downloads über Swisscom gefunden haben, versucht einfach mal für die Dauer des downloads einen anderen DNS Server (z.B. die von Google: 8.8.8.8 oder 8.8.4.4.), hat bei mir geholfen.

Geht so (Windows 7):

- Start (links unten)
- Systemsteuerung
- Netzwerk und Internet
- Netzwerk- und Freigabecenter
- (linke Spalte) Adaptereinstellungen ändern
- rechtsklick auf LAN-Verbindung
- Eigenschaften
- Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)
- Eigenschaften
- unteren Radiobutton bei "Folgende DNS-Serveradressen verwenden:"
- bei "Bevorzugter DNS-Server:" 8.8.8.8 eingeben
- OK und alles schliessen

Hat bei mir geholfen, hoffe klappt bei Euch auch.....

Vielleicht ist ja ein IT Spezialist unter Euch der mir das erklären kann, ich dachte immer an der DNS kanns nicht liegen, weil entweder kann er auflösen oder nicht, aber so einen tröpfchenweisen Prostata-download? Hätte nicht erwartet dass das etwas mit der DNS zu tun haben könnte

PS: Nach download wieder auf automatischen DNS Bezug umstellen.
"Power - Unlimited POWER!!!"