View Single Post

Booth's Avatar


Booth
01.11.2013 , 01:18 AM | #24
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Ganz ehrlich? Den Eindruck hat man nicht gerade
Weil Du Kritik mit dem Rauslassen von Gefühlen verwechselst - wie allzu viele. Schade, daß gerad im Web dermassen viele recht eloquente und gebildete Leute unterwegs sind, die dennoch diesen Unterschied nichtmal erkennen, geschweige denn daran arbeiten, beides voneinander zu trennen.

Um zu kritisieren muss ich den Kritisierten nicht abwerten oder beleidigen... geschweige denn, daß es dabei helfen würde, daß der Kritisierte dann eher Einsicht zeigt.
Quote:
Hier wird doch auf jeden Kritiker eine Hexenjagd veranstaltet
Genau diese vollkommen surreale Übertreibungsgier meine ich. Wozu dient der Begriff "Hexenjagd"? Gibt nur zwei Möglichkeiten. Entweder polemisches Stilmittel - aber dazu bist gerade DU einer derjenigen, der sich hier inhaltlich viel zu oft viel zu ernst nimmt (was ich nicht schlimm finde - tu ich selber ja auch viel zu oft). Aber GERADE dann sollte Dir bewusst sein, wann und wie Du pomlemisch überspitzt. Bei Dir hat man oft den Eindruck, daß Du diese Übertreibungen wirklich so meinst, wie Du sie äusserst... und dann sind wir bei Möglichkeit Nummer zwei, was der Begriff bedeuten könnte: Du nutzt diese Begriffe um einem Gefühl Ausdruck zu verleihen - einem Gedankenreflex, der letztlich nicht fundiert ist. Denn sich hier auf existentielle Weise VERFOLGT zu fühlen (genau das ist es, was der Begriff "Hexenjagd" nunmal aussagt), ist nun wirklich so dermassen, fast schon schmerhaft unrealistisch... da fällt mir echt nix zu ein.
Quote:
Und ja, auch außerhalb des SWTOR-Forums ist der Umgangston in diesem Forum durchaus bekannt
Wie von den meisten anderen MMO-Foren auch. Es ist in MMO-Foren beinahe überall dasselbe - seit Jahren. Ich selber bin in keinem anderen aktiv unterwegs (wieso auch), aber wenn ich dort mitlese, nehme ich oft genau dieselben ins Extrem verzerrte Emotions-Postings wahr.
Quote:
Ganz ehrlich...egal, wie sich BW nun entscheidet, sie können nur verlieren
Ist Deine Fantasie so begrenzt, daß Du Dir nicht vorstellen kannst, daß BW beide Optiken im Spiel parallel zugänglich macht, und denjenigen, die bereits ein Bauteil besitzen, nachträglich wählen können, welche Optik sie in Zukunft nutzen können? Auf diese Möglichkeit zu kommen, ist doch nun wirklich nicht schwer. Ob Bioware die oder eine adäquate umsetzt, ist natürlich was anderes. Aber zu behaupten, es gäbe keine Möglichkeit, daß alle am Ende zufrieden gestellt werden könne, zeugt eigentlich nur von einer ziemlich... dünnen Problemlösefantasie.
Quote:
Nachträgliche Änderungen sind nunmal ein no-go
Wird hier von den wenigsten bestritten - insbesondere denen nicht, die hier gern als "Fanboys" abgewertet werden. Es ist als Hersteller ziemlich dumm, im nachhinein ein ganz wesentliches Produktmerkmal zu ändern, ohne daß es für den Kunden schlicht die Wahl gibt, welche Merkmal-Umsetzung ihm lieber ist. Manchmal kann die Wahl aus rechtlichen Gründen nicht angeboten werden - dann sollte das dem Kunden wenigstens mitgeteilt werden. Aber das ist hier nicht der Fall.

Genau das hat Bioware aber auch eingesehen. Sie haben einen Fehler gemacht - mal wieder. Richtig. Was uns Spielern in unserem Leben und unseren Berufen natürlich NIE passiert. Wir würden nie mehrere Fehler machen - wir sind ja alle nahezu perfekt und selbst wenn wir mal einen Fehler machen, dann grundsätzlich immer nur EINMAL - wir würden doch einen Fehler NIIIEEEEEEMALS im Laufe der Zeit doppelt begehen. Wir doch nicht...

Und genau der Tenor, einem Hersteller seine Fehler mit Beleidungen, Abwertungen und vollkommen überladenen Emotionsausbrüchen zu begegnen, geht mir selber so sehr gegen den Strich, daß ich dagegen anrede.
Zwischen Abwertung und Kritik ist ein himmelweiter Unterschied. Und gerade Du bist leider einer derjenigen, der hier ziemlich oft beides so miteinander verheiratet, daß das eine vom anderen kaum zu trennen ist.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)