View Single Post

DaviosStellaris's Avatar


DaviosStellaris
01.09.2013 , 09:32 AM | #9
Ich bin ebenfalls stinksauer ! Auf meinen 4 Chars und diversen Gefährten habe ich diverse Kartellrüstungsteile:
PionierJacke, SpionageBrust, Phantom-Brust (+ Schuhe und Handschuhe, die auch verändert wurden) - Alles in allem locker über 2 mio und Kartelmarken dafür ausgegeben und alle Teile sehen schlichtweg (nach meinem Geschmack!) zum Brechen aus! So hätte ich das Zeug niemals gekauft. Es ist mir echt ein Rätsel wieso BW (oder wer auch immer dafür verantwortlich ist) so einen Mist verzapft und die Teile optisch verändert.
Es kann nicht sein, dass die Verantwotlichen ihre Kunden so verar...en! Nachdem ich im Forum mehrere Themen zu der Veränderung des Phantomsets gesehen habe will ich auch die übrigen modifizierten Teile erwähnen. Im Augenblick habe ich einen ziemlich gesunkenen Spielspass (einmal wegen der Optik meiner Chars und wegen der Patchpolitik) und glaube das geht anderen Spielern auch so.
Aus diesem Grund schreibe ich jeden Tag, bis zur Rückanpassung der ganzen veränderten Teile ein Ticket, und sollte KEINE Anpassung und darüberhinaus KEINE Entschädigung der Credits und Kartelmarken kommen - werde ich einen Leserbrief zum Status SWTOR verfassen und den bekannten PC-Spielerzeitschriften zusenden (dabei aber selbstverständlich flamefrei und obejktiv bleiben). Es stinkt mir einfach, dass der Kunde einer Willkür des Publishers ausgesetzt ist und kein Mittel hat Druck auf offensichtliches Fehlverhalten und Fehler auszuüben. Dann eben den Weg der publizierung und der massiven Ticket-Beschwerde an den Kundendienst (an dieser Stelle will ich aber auch den Kundendienst loben - ihr macht prima Arbeit - leider müsst ihr die Fehler der Entwickler ausbaden).

Wegen dem Frust und Ärger erbitte daher eine aktuelle Stellungnahme eines "Gelben" wie und wann mit dem Problem der optischen Veränderungen umgegangen wird - und zwar ALLER Teile nicht nur Phantom. Vielen Dank.

Anbei noch meine Interpretation der kürzlichen optischen Anpassungen:
Phantom-Brüst: hat jetzt schöne rote Lämpchen und eine schrumpelige, schwülstige Wursthaut auf den Schultern
Spionagemeister-Brust: sieht wegen der Verlängerung der Jacke jetzt wie ein Minikleid aus und hat dazu noch einen überdimensionallen BH mit einer Handytasche vorne übergezogen bekommen
Jacke des Pioniers: der Trend zu sinn -losen und -freien Schulterwasauchimmer setzt sich fort - Jean Paul Gaultier lässt grüssen