View Single Post

JPryde's Avatar


JPryde
01.05.2013 , 06:36 PM | #18
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Bei SWTOR sind Miraluka sowieso nur Menschen mit Gardinen vor den Augen...nebenbei bemerkt eine sehr magere Gardinenauswahl. Und bei manchen sieht man noch die Augen durch.
Aber was ich eigentlich meinte: Was sucht ein Fremdling beim imperialen Geheimdienst? Chiss ok, aber Miraluka? Das sind DIE Vorzeigegutmenschen (mit Gardinen) bei SW, sowas geht doch nicht freiwillig zum Geheimdienst

Haben Miraluka-Sniper bei Jadus eigentlich auch das Sichtlinienproblem?
Prinzipiell ist es für jeden Geheimdienst sinnvoll, Feldagenten aus dem Zielgebiet zu rekrutieren.
Wenn man eine Gruppe Miraluka infiltrieren wird, wird man das wohl kaum mit einem Chiss anstellen. Genauso wird man einen Rattataki nicht als Spion in den Senat einschleusen können... dafür muss es eine Spezies sein, die auf Coruscant nicht auffällt.

Grade beim Geheimdienst ist es also eigentlich von vornherein logisch, alle Rassen zu erlauben.

Und das man hinter den Gardinen noch die Augen sehen kann, ist tatsächlich oberpeinlich. Zumal es ein ganz einfacher Texturwechsel ja getan hätte, das man eben die löcher statt den augen sieht.

Quote: Originally Posted by PlanetLove View Post
Sind Miraluka denn alle machtbegabt, selbst wenn sie nicht Jedi Botschafter / Krieger (Sith Inqui/Krieger) sind? Söldner und Schmuggler haben doch gar keine Machtfähigkeiten?
Jeder Miraluka lernt von Geburt an, die Macht zum sehen zu nutzen.. Es kann aber durchaus sein, das ein Miraluka darüber hinaus keine Verbindung zur Macht hat.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !