Thread: T3-M4 pvp
View Single Post

Sziroten's Avatar


Sziroten
01.05.2013 , 12:32 PM | #2094
Quote: Originally Posted by baemski View Post
es geht weniger um den anspruch des pvp ansich (fähigkeiten, movement etc), sondern darum das es immer noch ein

mmo ist mit einer rüstungs spirale und das es nicht wirklich viele leute spielen. vrgl. es mal mit eport games wie z.b.

sc2, cs etc. is halt so bei nem sport wie kA basketball der wird von ka 100 million gespielt, die besten haben sich

also gegen so viele durchgesetzt. bei irgend nem randsport den vllt nur 10t ernsthaft u competitiv spielen ist das

was anderes. stichwort cross server wz.

davon abgesehen gibts es zumindest im rndm pvp sau viele schlecht spieler. hab ich jetzt wirklich was neues

erzählt ? gründe gibts genug, die nunmal bei einem mmo auch sinn machen. pveler will relikte farmen,

einfach mal gucken was pvp, pvp zergerei just 4 fun u.s.w.
Wenn man mit Freunden ne Runde Skat spielt legt man die Karten auch nicht gleich offen hin nur weil man aus Fun spielt. Genauso wenig muss man Swtor Spielern erzaehlen das "ihr" PvP eh nichts taugt weils (noch) nicht als E-sport etabliert ist.

Die Ruestungsspirale in Swtor ist sehr kurz und Erfahrung muss man sich erst erarbeiten.