View Single Post

Sengoku-jidai's Avatar


Sengoku-jidai
01.04.2013 , 06:16 AM | #83
Quote: Originally Posted by Vikerl View Post
Überteuerte Preisvorstellungen sind nichts neues und wohl seit es F2P ist Alltag, aber manchmal kann man sich wirklich nur auf den Kopf fassen: Da verlangt doch glatt einer 1.000.000.000 (!!!) Credits für die Maske von Revan. Das 2. Angebot lag bei 250.000.000 Credits. Bitte was hat das für einen Grund? Bezahlen wird sowas niemand und einen Vorteil für unverkaufte Gegenstände hat man nicht? Es ist schade, dass das nicht irgendwie geregelt wird, denn die Preisspannen können schon sehr extrem sein. Hab mal eine Robe für 19.000 Credits gekauft, wo der teuerste Anbieter 500.000 wollte. Ist nach meiner Erfahrung leider kein Einzelfall.
Ich erinnere an eine legendäre Armbrust für Diablo III, die auf eBay für rund 2600 Euro verkauft wurde. Deutschland ist ein stinkreiches Land, in dem alles im Übermaß vorhanden ist. Nach außen hin motzen und im Internet jeden Müll kaufen. Solange es Idioten gibt, lohnt es sich immer mit denen Geld zu machen.