View Single Post

RocKEffect's Avatar


RocKEffect
01.02.2013 , 02:47 PM | #55
Quote: Originally Posted by Isnogut View Post
Darth Zannah ist schon cool, aber ich kann sie einfach nicht als Sith sehen. Sie ist einfach zu weich und nicht brutal. Wobei mit brutal meine ich nicht die körperliche Ausstrahlung, sondern ihre Handlungen. Was mir bei ihr im Speziellen und auch bei Darth bane nicht gefällt ist am Ende ihr ehrliches, faires Duell. Nachdem Bane immer wieder gepredigt hat, gewinnen ist gewinnen, egal wie, war es enttäuschend. Von allem, was ich da erwartet hätte,, wäre der faire Duell, das letzte gewesen. Mir hätte es eher gefallen, wenn sie ein Feuerwekt zwischen sich entfacht hätten und dabei den halben Planeten in Schutt und Asche gelegt hätten. Etwas übertrieben ausgedrückt, aber beide sind höchst potente Machtadepten, wo ist das alles abgeblieben? Und würdet ihr an Zannah's Stelle Bane mit eurer Lichtschwert entgegen treten, oder lieber mit einem Halben Berg, dass auf ihn zurast.

... Aber ich schweife ab. Man sieht ich mag die beiden schon, aber mehr Authentizität hätte mir besser gefallen.
...Und Revan ist 'ne olle MarySue, die ab KotoR 1 ausgelutscht ist. Entschuldigt das Folgende, aber wer auf seine Lehren abfährt, hat nichts von der Dualität der Macht verstanden. Diese Aussage gilt für Charaktere, die ihn verehren im SWEU genauso wie Fans.
Da muss ich leider widersprechen, es muss ein faires Duell sein, sonst würde ja nicht der wirklich Stärkere gewinnen und die Regel der Zwei würde garkein Sinn ergeben, wenn man seinen Meister hinterhältig ermordert und man eig der Schwächere ist. Das Duell ist ja dazu da, um festzustellen wer der Stärkere ist und das nur der Stärkere der Meister sein wird.

Die Kräfte der Beiden waren sehr subtil. Warum seine ganze Kraft verschwenden und ein mega Feuerwerk loslassen wenn doch ein gezielter Angriff mehr Erfolg verspricht? Für Zannah war der Laserschwertkampf kein Problem, da ihre Laserschwerform ja darauf beruht passiv, defensiv zu sein und die Kraft des Angreifers gegen ihn selbst zu richten. Ein Laserschwerkampf hätte sie dennoch nicht gewinnen können, was auch nicht ihre Absicht war, sondern ihn damit zu beschäftigen während sie mit ihren Machtfähigkeiten zuschlägt oder sie vorbereitet. Für mich war der Kampf also komplett so wie er sein sollte
Dazu wollten sie ja nicht erkennt werden, da sie zur Zeit ja noch verborgen vor den Jedi sind, einen halben Planeten dabei zu vernichten wäre ja nicht gerade hilfreich gewesen.