View Single Post

Premonitioner's Avatar


Premonitioner
01.02.2013 , 09:59 AM | #4
Quote: Originally Posted by Reedick View Post
Ich hab nun gerade in den letzten Tagen auch meinen Wächter durchgespielt und ja für den Abschluss der Klassenquest steht Dir nur der kleine Droide zur Verfügung. Mein Wächter war Stufe 50 und vom Equip ein mix aus Tionisch und Rekrutenset +2 Rakatateile die ich mir selbst craften konnte.

Den Droiden habe ich ab lvl 16 nie´mehr benutzt und entsprechend war sein Equip. Der Rat eines Gildenkollegen besagte keine Chance gg. den Imperator, du musst den Droiden erst equipen. Einen Versuch wollte ich aber wagen und war überrascht wie schnell die Lebenspunkte des Imperators sanken bevor er mir nen Hit mit 41k Schaden reindrückte. Aus Neugier wagte ich einen zweiten Versuch um zu sehn was er alles castet. Ich hab einfach alles abgebrochen was ging. Es spornten 2 Adds (im ersten run waren es 4-6) und der Imperator ging zügig zu Boden und die beiden Adds ebenfalls. Der kleine Droide hat es zwar nicht überlebt konnte mir aber trotz seiner miesen Ausrüstung etwas Zeit verschaffen.

Also der Imperator ist jetzt mit den Ausrüstungsmöglichkeiten auch allein zu schaffen auch wenn T7 nur veraltetes Equip hat.
Da ich nicht weiß, ob bei dem Kampf nach 1.2 etwas geändert wurde, kann ich nur sagen, dass T7 nicht gut equippt sein muss um den Imp zu stürzen. Hatte den damals im April oder so bekämpfen dürfen und zu der Zeit war mein Wächter schon etwas länger Lv50 aber ohne entsprechender Ausrüstung, da ich weder Dailys gemacht hatte oder tionisches Zeug genutzt hatte. Mein T7 hatte eigentlich nur 2-3 Teile auf Coruscant bekommen, mehr nicht. Der Imp ging dennoch deutlich schneller down als die Feindesgruppen vor dem Tempel an denen ich mir fast die Zähne ausgebissen hätte. Laut Gildenkumpel vor 1-2 Monaten, hatte er aber deutlich größere Probleme trotz aufgerüstetem T7. Auf jedenfall sollte man soviel wie Möglich unterbrechen, damit es leichter wird.