View Single Post

Snooge's Avatar


Snooge
01.01.2013 , 04:29 AM | #27
Quote: Originally Posted by DShadowBlade View Post
... Himmelsrichtungen, sind auch nicht schlecht, nur gibt es ab und an Verwirrung aus welcher Sicht den nun angesagt wird...
Himmelsrichtungen sind meiner Meinung die beste Seitenansage, weil sie EINDEUTIG sind, ganz egal von wo man ansagt oder wo der eigene Startpunkt ist.

Dieses ewige links/rechts-Angesage führt hingegen nur zu Missverständnissen. Da frage ich mich immer, meint der jetzt links/rechts vom Startpunkt gesehen oder links/rechts auf der Karte (wenn derjenige mit Ost und West nichts anfangen kann) oder einfach links/rechts da wo er gerade auf der Map steht...^^

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Leute gibt, die nicht wissen, wo Ost und West auf einer Landkarte sind, gerade als Deutsche ..oder die diese Wissenslücke in 30sec schließen könnten..

Ach ja, Ansagen wie "Gras" sind der größte Unfug überhaupt. Die sagen nämlich einem Neuling ohne Kartenkenntnis einfach mal genau garnichts. Das der Neuling dann völlig planlos auf der Karte rumläuft und wie der letzte Neuling aussieht ist dann die Schuld der "Erfahrenen".

Deshalb sieht die sinnvollste Ansage so aus:

Ost/West/Mitte Anzahl der Angreifer


Wie schon gesagt, kann man bei der Anzahl der Angreifer lieber einen zu viel schätzen, als zu wenig.

Und für die potentielle Verstärkung gilt natürlich: Es kann nie schaden, die HP-Werte der entfernten Deffer zu beobachten und bei einer Ansage müssen nicht sofort ALLE stumpf losrennen nach dem Motto "Kills Sammeln, Deffen egal"!!


Und eines ist noch ganz wichtig beim Deffen, neben der Ansage:

Bleibt an den verdammten Geschützen/Türen/was auch immer!!!

Oft genug hab ich es mit ansehen müssen, dass die Angreifer sich 50m entfernt aufstellen und die Deffer dann stumpf drauf losgehen, während hinter ihnen getappt wird.

Zeigt da ein bißchen Disziplin und nutzt die Zeit, die euch der Gegner gibt, um ne vernünftige Ansage zu schreiben.

btw:

Quote: Originally Posted by Talanor View Post
....bzw. glaubt, der Westen läge immer links ....
Bei standartisierten westlichen Karten ohne eingezeichnete Windrose ist der Westen tatsächlich immer links. Und bei kleinen Karten sogar genau links, da die Erdkrümmung vernachlässigt werden kann oder die Karte leicht verzerrt wurde.
Ein sehr alter chinesischer Seefahrer würde mir widersprechen. Der nutzt nämlich 24 Himmelsrichtung und er "Norden" ist "unten". ...Kommt wegen der 12 Erdzweige und der ersten Kompasse der Chinesen, die nach "jetzt Süden" zeigten.
Prinzipiell hast du also recht, Westen liegt nicht immer links, aber es gibt nichts, was einen Europäer veranlassen sollte, bei den im Spiel gezeigten Karten von der Norm abzuweichen.

Der Seefahrer

begin{Spaß}
oh, und eines ist mir noch eingefallen. Da wir ja bei Voidstar auf einem Schiff sind sind, sollten wir dort selbstverständlich mit "Steuerbord" und "Backbord" ansagen. Oder dann doch lieber mit "rot" und "grün"?
Kleine Eselsbrücke: Wenn ich Dir auf die Backe haue, welche Farbe nimmt sie dann an?
end{Spaß}