View Single Post

Redeyes's Avatar


Redeyes
12.30.2012 , 07:02 AM | #20
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Rechtliche Bedenken haben leider selten etwas mit gesundem Menschenverstand zu tun.

Was meinst du, warum im Fernsehen ständig so unglaublich schwere Fragen gestellt werden wie z.B. "Was kann man bei dieser Schlag den Raab Show gewinnen ? A: 500.000 €, B: einen dressierten Hamster". Das ist die übertriebene Notwendigkeit der Eigenleistung des Zuschauers.


hat das nicht eher damit zu tun, das man will das möglich viele leute anrufen, würde man die fragen schwerer gestalten würd doch keiner mehr anrufen, und somit gäbe es keine Refinanzierung des preisen + "kleiner" gewinnmarge^^

Es macht vor dem Gesetz einen Unterschied, ob man aus reinem Glück gewinnt, oder ob man aufgrund einer (wie unsinnig auch immer) Eigentleistung einen Gewinn erzielt.


Stimmt hat nicht erst 2006 ein urteil bezüglich fernsehsendungs gewinne und Versteuerung geben wonach man in Fernsehsendungen wie z.b wer wird Millionär, big brother, big fat looser etc, eben zusatzeinahmen durch Eigenleistung generiert, was eben beduetet das diese mit 47% (?) versteuert werden?Aber Rennbahn, wett und Lottogewinne sind definitiv steuerfrei.

Bei Online Gewinnspielen sind nicht selten Österreich und Australien ausdrücklich ausgeschlossen, weil bei denen besonders abstruse Glücksspielparagraphen gelten. Einma habe ich gesehen, das bei einer Internet-Verlosung für Österreich angegeben war "Teilnehmer aus Österreich müssen im Gewinnfall eine Rechenaufgabe lösen, um sich für den Gewinn zu qualifizieren".

Offensichtlich ist es keine Option, etwas ins Spiel zu integrieren, was in zwei Ländern zu erheblichen Problemen führen könnte. Ebenso ist es keine Option, das Glücksspiel dann über die IP in diesen Ländern abzuschalten.

Nun zum Thema "Duelle für Kartellmünzen"... Duelle gibt es jetzt schon. Einen Einsatz kann jeder vereinbaren, wie er will.
Sobald es allerdings ein System gibt, das den Einsatz festlegt und sobald die Katellmünzen dabei ins Spiel kommen, sollten wir dringend einen eigenen Forenbereich haben, in dem es um nichts anderes geht als "voll unfair, Klasse XY ist in Duellen total bevorteilt, nun hab ich X Kartellmünzen verloren, das ist doch Diebstahl, ich will die sofort ersetzt haben sonst ABC."

Wie gesagt, diese Angriffsfläche wird sich EA nicht geben, zumal das Spiel angeschlagen genug ist.
Jupp.