View Single Post

F_C_D's Avatar


F_C_D
12.29.2012 , 09:53 AM | #3
Das ist mir damals schon aufgefallen das man als Sith fast in jedem wichtigen Dialog irgendeinem Schaden zufügt oder gar töten kann.
Das kommt einem ein wenig zu übertrieben vor. Aber man ist als "guter" Sith ja auch nicht wirklich ein netter und hilfsbereiter Sith- Man ist auf eine andere Art und Weise böse.

Bei den anderen Klassen wie Schmuggler oder Kopfgeldjäger die ja eher Neutral sind macht es dann wohl keinen geschichtlichen Unterschied ob ich gut oder böse bin. Man ist ja keiner Organisation zugehörig, oder?

Ich frage mich nur wie sich die Story tatsächlich entwickelt. Ändert sie sich auch tatsächlich je nach dem für welche Taten ich mich entscheide, oder kommt es am Ende doch auf das selbe hinaus?