View Single Post

JPryde's Avatar


JPryde
12.29.2012 , 09:34 AM | #2
Ich persönlich hatte mit meiner Botschafterin und meinem Ritter keine Schwierigkeiten, blind die Stufe Hell 5 zu erreichen. Manche dunklen entscheidungen sind so offensichtlich "falsch", das es mir schon große Schwierigkeiten bereitet hätte, dunkle Punkte zu bekommen.

Umgekehrt als Sith Krieger war ich mit lvl 30 noch neutral, weil mir viele dunkle Entscheidungen so "kindisch böse" vorkamen, das ich sie einfach nicht nehmen konnte. Ich habe dann Diplomatie als Crewskill gelernt, damit ich trotzdem entsprechende Relikte benutzen kann.

Meine Sith Assasinin ist dagegen prinzipiell als helle Inqui angelegt... Auch hier waren mir eben einige Entscheidungen so kindisch böse.

Für mich ist ein Sith ein Meister des subtilen Bösen, so wie es Darth Sidious oder Count Dooku sind. Viele NPC-Sith erwecken in mir eher den Verdacht eines durchgeknallten Massenmörders, dem jemand eine Kettensäge gegeben hat und ihn in den Kindergarten zum spielen schickt.

Für mich ist die dunkle Seite durchaus mit Skrupellosigkeit und Grausamkeit verbunden, aber nicht notwendiger Weise mit Sadismus.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !