View Single Post

cookie_ftw's Avatar


cookie_ftw
12.28.2012 , 05:42 PM | #377
Schau doch einfach die beiden Videos an, dort siehst du gelagge bei SWTOR und flüssiges Spiel bei GW2. Oder?

Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
verteidigen in der hinsicht dass eben wenige spielerernsthaft nach bugs suchen und die auch melden. wenn keiner bugs sieht ist das nunmal nicht die schuld von bw. ich sage nicht dass content ungetestet live gehen soll, nur dass die testaerver eben fürs content üben nenutzt werden und nicht genug für bughunting.
Wenn man so denkt, wozu dann überhapt ein Testserver? Wenn die Server zum Content üben abused werden, dann macht BW etwas falsch. Andere Firmen bekommen ihre Qualitätskontrolle doch auch hin. Das klingt alles etwas Fadenscheinig. Sefanas hat ja sogar geschrieben, dass selbst BW meine Ansicht teilt, was auch nur logisch ist.

Quote:
zumindaest was das teil macht, wozu es gebraucht wird, wie es benutzt wird. zuminmdest ein grober umriss. wäre ein beweis dass du programierer bist.
Die Burrows-Wheeler-Transformation ist ein Algorithmus, der zum Sortieren (Transformieren) von Daten vor dem Komprimieren benutzt wird. Der Algoritmus erzeugt eine Permutation der zu komprimierenden Daten. Das heißt, dass alle Zeichen erhalten bleiben nur in eine andere Reihenfolge gebracht werden, die sich später besser komprimieren lässt. Dazu werden noch Indizes gespeichert. Um das zu erreichen werden die Daten rotiert und dann in einer Tabelle gespeichert. Aus der sortierten Tabelle, werden dann die kodierten Daten abgeleitet und ein Index gespeichert. u.s.w., u.s.w.

Benutzen tut man das Ganze meist wenn man Plain-Text Dokumente oder ähnliches komprimieren will, denn hier lassen sich durch die Transformation besonders hohe Kompressionsraten erziehlen. Ein bekanntes Beispiel ist das BZIP2 Dateiformat, hier wird unter anderem auch die BWT verwendet bevor man die Daten mit einer Huffman-Kodierung komprimiert.

Zufrieden?
Quote:
ich bin suportmittarbeiter bei blizzard. wir haben angst vor tor.
Das Beispiel ist totaler Käse. Ein Blzzard Mitarbeiter würde sich hier nie als solcher outen.