Thread: Frechheit
View Single Post

rellol's Avatar


rellol
12.24.2012 , 08:34 AM | #6
Quote: Originally Posted by ZerroOne View Post
Also ich finde es eine Frechheit vür das Add-On Geld zu verlangen.
Es heist F2P(free to play) und nicht Free to Pay.
In keinem anderen MMO kostet irgendweine Erweiterung ,sei es Lvl Cap,neue Klassen etc,Geld außer in wow, diablo (1,2,3 und ich glaub 4, wenns addons sein sollten), lotro (übrigens auch von bioware
Was haben sich EA und Bioware dabei gedacht??
Die leute dazu zwingen Geld zu investieren das die Kassen noch mehr klingeln?
Ja F2P hat neue Spieler angelockt die gerne auch in Abo´s oder Kartellmünzen investieren.
Aber jetzt noch Geld für ein ADD-On auszugeben geht zu weit.
Da wundert sich dann EA und Bioware warum die Spieleranzahl runter statt rauf geht weil die Spieler mehr oder weniger genötigt werden das ADD-On zu bezahlen weil sie ansonnsten das neue LVL Cap und die neue Welt etc nicht erreichen können.
Anscheined reicht es EA und Bioware nicht aus das Spiel über das Abo und die Kartellmünzen zu finanzieren,
sie zwingen die Spieler dazu ihren Geldbeutel noch weiter zu öffnen .
Da hätten sie das Spiel erst gar nich auf F2P umstellen brauchen wenn du für alles trotzdem Geld zahlen musst.
Und so kommen wahre F2p Spieler, die kein Geld investieren, nicht mal in den evtl Genuss der Erweiterung und sind da auch dann was das Lvl usw ,gegenüber den Leuten die gezahlt haben ,total im Nachteil
Das ist nicht der Sinn eines F2P games.
selten so gelacht nie was von wow gehört, oder??. bei wow kosten die erweiterungen/addons sogar mehr, z.b. cataclysem (oder so) bezahlte man für die deluxe version 50€, als meine mutter das meinem vater gekauft hatte. das einzige was es bei aufstieg des huttenkartells zu meckern gäbe wäre, dass es nur 5 neue klassen missis gibt, aber ich glaube das stört uns hier nicht wirklich, oder seh ich das hier anders aber egal

mfg rellol
-80% der menschen sind dumm ich gehöre zu den 25% anderen
-sind gewinnspielfragen zu einfach?
a) ja
b) kaninchen