View Single Post

Suendbad's Avatar


Suendbad
12.23.2012 , 04:10 AM | #63
Quote: Originally Posted by getsnipped View Post
Ich kann auch nur sagen, dass das mal wieder ein Mimi-Fred ist...
Jeder der sich mit PvP beschäftigt, sollte wissen, was auf ihn zukommt. Ich persönlich habe schon im Low-PvP geschaut, dass ich mir Verbesserungen beim PvP Händler (gibts zum Teil ab ~LvL 30 in den Waffen) hole um schonmal ein bisschen was an Kompetenz zu haben (war mit Ende 49 zwar auch nur knapp 200 aber immerhin). Zudem habe ich spätestens mit LvL 40 angefangen Marken zu sparen etc pp, damit ich eben NICHT mit reinem Rekset ran muss. Es ist also alles irgendwie zu umgehen, wenn man zumindest minimal seinen Gribs anstrengt und darübr nachdenkt, was genau man denn im Endcontent machen möchte. Man muss nicht alles in den Hintern geschoben bekommen. Ich hatte nach einer Woche mehr oder weniger mein Kriegsheldenset komplett. Das erstaunliche: Für mich irgendwo unbefriedigend, da kaum "Leistung" dahinter steckt.
Auch finde ich es absolut lächerlich, wenn man jetzt keine Pre-Made Gruppen mehr im Random fordert. Solange sich die im Bereich +-4 aufhalten und man keine 8er Gruppe vor sich hat ist das absolut ok. Gefällt mir zudem noch besser, da das ganze dann endlich mal etwas koordinierter abläuft und man nicht der Einzige ist der Ansagen macht. Auf der Gegenseite eine Pre-Group zu haben macht mir im übrigen auch nichts aus, da Spannung...
Von daher immer schön den Ball flachhalten...

Wo ich dir allerdings zustimme ist, der Umgang mit den Spielern die das Set tragen. Ich persönlich würde deswegen nie leaven und die jenigen die das tun sollten mal überlegen, was ihr aller erstes Set war . Das kann meiner Meinung nach nicht sein und zeugt nicht wirklich von Teamfähigkeit. Teilweise kann man ja leider sogar froh sein, wenn man Randoms im Team hat die Kompetenz <900 haben.

Und an alle die jetzt meinen zu trollen:
-Nein, ich bin kein PG der den ganzen Tag nur am zocken ist
-Nein, ich bin in keiner PvP Gilde
-Nein, ich liste mich auch so nicht mit Pre-Groups
-Ja ich weiß das es nur ein Spiel ist und "Leistung" etc hier nichts im eigentlichen Sinne zu suchen hat
-Ja, ich spiele auch zum Teil auf RepSeite
->Nein, die RepKlassen sind nicht schwächer
->Ja, teilweise kommt es mir so vor, als ob die Repspieler es vielleicht teilweise einfach nicht gebacken bekommen sich zu koordinieren
-Nein, ich stehe nicht auf der Gehaltsliste von EA
-Ja, mir gefällt es in Stichpunkten zu schreiben

-Just my 2 cents
Man kann unter 50 exakt 82 Kompetenz haben, mit Shopkristallen in Haupt- und Nebenhand, ansonsten gibt es unter 50 nix mit Kompetenz drauf, schon lange nicht mehr .....

Meinen Rekruten der beleidigt wurde hatte ich aus unserer Pve-Abteilung mitgebracht und da ihn bis dato Pvp nicht interessiert hat, hat er auch keine Marken vorgesammelt. Der musste seine Pve-Hexe eh schon von 21K Hp auf glaub knapp 16K zusammenschrumpeln, da freut der sich tierisch drüber dafür auch noch beschimpft zu werden .... und spielen kann der, selbst mit dem Rekrutenset besser als so mancher der hier von Leistung spricht *lol

Eine Leistung im Pvp is es einen gleich- oder höherwertigen Gegner auf die Bretter zu schicken und nicht sich über Monate einen Gearvorteil zu ersterben

Ich war auch gestern wieder mit dem 45er Gelehrten lowies bei den Reps heilen .... und habe fast jedes Spiel gewonnen, wenn ein zweiter Heiler dabei war sogar meist total entspannt. Auch wenn ich das Gefühl hatte dass es manchmal etwas schwerfälliger lief als bei den Imps, fand ichs doch freundlicher untereinander und man hat mehr versucht als team zu spielen, teilweise sogar richtig mit Hirn, da wo der gemeine Imp nur ein rotes Schild mit DÄMÄÄÄTSCH!!! hat ..... man merkt halt dass die Reps weniger Leute sind was den Schnitt wohl nen Ticken schwächer macht, dafür hats dort weniger "Bauern" die lieber ihr eigenes Ding machen als fürs Team zu spielen.

Mir hats gefallen und ich werd nu öfter mal mit meinem Handwerker kleine Repis heilen gehen ....

Grüsse