View Single Post

Thypho's Avatar


Thypho
12.21.2012 , 11:06 AM | #52
Ich hatte in einem meiner ersten Post geschrieben, dass diese Missionen als Helden angekündigt waren und es nun auch nicht verwunderlich ist, dass diese auch schwerer sind.

Allerdings finde ich die Kosten für die Ausrüstung wirklich happig. Denn zum xten mal wieder Daylis zumachen nur um Geld zu scheffeln zählt bei mir wirklich nicht zum Spielspaß sondern zählt zur Arbeit.
Wenn man aber im Forum mal schaut wie viele sich die Ausrüstung gegen Kartellmarken gekauft haben scheine ich damit nicht alleine zu stehen. Kartellmarken sind zwar gut für EA aber für neue Spielinhalte finde ich es einfach unangemessen und hat eine Note von P2W.
Ja ja es ist kein P2W weil man es sich ja auch in unter 24h Daylies farmen auch erspielen kann.
Aber über den Punkt können wir scheinbar noch lange Zeit streiten da hier zwei unterschiedliche Meinungen aufeinander treffen von daher lasse ich das einfach..

Quote: Originally Posted by Clanner View Post
Du willst das jeder Spielinhalt jedem zugänglich ist, unabhängig von den persönlichen Dispostionen (Alter, Rekation, Sehvermögen, Behinderungen)? Na dann gute Nacht.
Es war nie meine Aussage dies auf alle Spielinhalte zu beziehen. Es gibt bereits viele neue Inhalte die Anspruchsvoll sind von PVP bis zu anspruchsvollen Raids. Es ist nur ausgeglichen, zumindest in solo Missionen, auch an die anderen Parteien zu denken die sich eben nicht in Raids austoben wollen oder können.

Quote: Originally Posted by Khaleijo View Post
Also ganz ehrlich, man kann das genauso von der anderen Seite aufziehen, warum etwas anpassen mit dem sehr viele so zufrieden sind? Wäre es nicht unfair Leuten die es mögen wie es jetzt umgesetzt wurde, den Spaß zu verderben?
Du hast völlig recht, man kann das von beiden Seiten sehen. Und ich wünsche mir, dass dies auch geschieht. Einfach eine Balance die allen Fraktionen gerecht wird. Und genau dazu bieten sich eben Solomissionen an. Denn Raids kann man schlecht für einen Spieler einfacher machen .

Es wäre z.B. eine Option gewesen die neuen Raummissionen ähnlich zu den FPs in einem Standardmode oder einem Hardmode anzubieten.

Der Standard ist mit T6 zu schaffen und man kann sich dabei seine Marken für die T7 Ausrüstung erspielen. Wenn man die T7 Ausrüstung hat oder eben einfach gut ist kann man auch schon früher in den Hardmode schalten der einem zusätzlich die Schwarzelochmarken, etc. bringt.

Von daher bin ich kein Freund davon einfach alles leichter zu machen aber genauso wenig bin ich ein Freund davon alles so anspruchsvoll zu gestalten so dass einige nicht mitkommen oder vorzeitig aus Motivationsmangel aufhören.

Und Sprüche wie "Gott, dann spielt halt nicht." finde ich dabei einfach nicht hilfreich.

Da du aber mit dem Punkt
Quote: Originally Posted by Clanner View Post
... wo ich davon spreche, dass man sich darüber auszutauschen kann, welche Taktik man fahren sollte.
völlig recht hast anbei noch ein Link.

1.6 Space Missions Guide
Diplomatie ist das beste Mittel den Frieden zu schützen.
Streitkräfte sind das beste Mittel die Diplomatie zu schützen.