View Single Post

NixXZero's Avatar


NixXZero
12.20.2011 , 12:09 PM | #11
dem einem so, dem anderem so ...

Irgendwo freut es mich ja zu lesen das es auch Menschen zu geben scheint bei denen alles gut lief und die zufrieden sind, mit dem was sie haben. Ich erzähl Dir mal meine Geschichte, weil ich häng seid (jetzt gerade aktuell) 57 Minuten in der Warteschleife vom Kundensupport und hab sonst eigl. nichts weiter zu tun.

Am 16.12.11 war ich bei einem Freund um mir das Spiel anzuschauen, und muss zugeben der erste Eindruck war echt genial. Grafik, Gameplay, einfach alles war so sehr nach meinem Geschmack das ich es noch bei Ihm über Amazon bestellt habe. Montag 19.12.11 war es dann auch im Briefkasten, also gleich mal installiert. Bei der ganzen anmelde und Einrichtungseschichte dann die ersten "oh man´s" ... Serverzertifikat ungültig, sind sie sicher ob sie dieser Verbindung vertrauen wollen, es besteht die Gefahr das ... blah blah blah...

Wie kann denn bitte sowas passieren das man schon bei der Registrierung der Code´s dermaßen verunsichert wird (Preorder sowie Registration)? Ich hab dann mal Vertraut und konnte mein Spiel tatsächlich Freischalten vor dem Öffentlichen Start.
Also Spiel starten...
Kam gleich mal ein update, oder patch - jedenfalls wurde was aktualisiert...
das ging dann aber (nach etwas Wartezeit) allerdings schief. Also klickte ich auf die reperatur Option, was dann zur folge hatte das erstmal 6GB daten runtergeladen werden mussten...

Da ich zur Arbeitenden Bevölkerung gehöre, hieß das dann für mich also erstmal Feierabend und ab ins Bett während der Download lief. Nix mit vor Veröffentlichung spielen ...

Nach dem Aufstehen (00:30) dann gleich mal geschaut: Wartungsarbeiten bis 6 Uhr, wie geil ...

Ganz ehrlich, es ist mir ein Rätsel warum ein Offizieller Spielstart mit Wartungsarbeiten anfangen muss. Würde bei einer Eröffnung einer neuen Filiale unserer Firma derartiges passieren, es würden Köpfe rollen... Klar, man kann Systemgastronomie nur sehr weit entfernt mit einem mmorpg vergleichen - aber trotzdem.
Stell dir vor 2000 Leute stehen pünktlich zum verkündeten Eröffnungstermins vor der Tür eines Restaurants, und dann kommt jemand raus und sagt: "kommt doch bitte in 6 Stunden wieder". Jau, Genau das wollten die Leute hören. Wobei ich glaube der Maßstab ist hier ein anderer, es waren sicherlich 3 bis 6 Leute mehr als nur 2000.

Ebenso dumm sind die Warteschlangen (in der ich mich inzwischen befinde, da nach 1Stunde und 7 Minuten der Support tatsächlich ans Telefon ging und mir auch sehr nett weitergeholfen hat - kann in dieser Hinsicht einem meiner Vorredner nur zustimmen - wirklich nette Leute - bis auf die Wartezeit - Top Support am Telefon)

Es gibt so viele Onlinespiele,
mit 200 bis 10.000.000 Spielern - Probleme wie Serverüberlastung sollten inzwischen zur Vergangenheit gehören. Erfahrungen in dieser Hinsicht sind massenhaft vorhanden - man KANN dem Vorbeugen (öhm, besser: man hätte Vorbeugen können).

Nun, Heute nach Feierabend also Spiel gestartet kein Patch nix, alles schien fein - Code Abfrage Sicherheitsfrage Nummer 2: Code eingegeben - Fehlermeldung = Falscheingabe.
was ich bis dahin nicht wusste, Tippt man auch nur ein einziges mal falsch, ist ALLES gesperrt. Nix Spiel, nix Account einfach gar nix. Wie dumm ist das denn bitte? Sicherheit ok, aber nur einen einzigen Versuch?

Komm mal völlig fertig von der Arbeit, oder besoffen von einer Feier oder oder oder ...
1 Versuch ist absolut lächerlich...

egal, Spiel und Account laufen ja jetzt, und irgendwann, wird man 3 Versuche haben und irgendwann gibt es eine Entschädigung für die Wartezeiten und alle sind Glücklich ... pffffff.

Ich sag Dir, das ist einfach eine Schwache Leistung die hier abgegeben wurde, auch wenn es Spieler gibt die es wie Dich einfach mal nicht getroffen hat. Die wenigsten werden sich die mühe machen es so ausführlich zu schreiben. Einige fassen sich kurz, und meckern über die Warteschlangen. Aber der Grossteil, wird maximal hier lesen und es hinnehmen wie es ist - kommentarlos.



Nichts Desto trotz, die ersten Eindrücke die ich sammeln konnte, auch jetzt während ich schreib, (inzwischen bin ich beim Charakter Erstellungsmenü) lassen darauf deuten das es ein echt feines Spiel ist. Auch wenn ich nicht weit über die Erstellung des Chars kommen werde, da auch morgen wieder die Arbeit wartet, geht meine Kritik nicht an das Spiel selbst sondern an die Umstände der Veröffentlichung, der Planung derer, und der Umsetzung.

Und ich denke das werden die meisten Spieler ebenso empfinden, also seh die Kritik nicht so eng, denn SIE IST BERECHTIGT!

LG Zero