Thread: T3-M4 pvp
View Single Post

Clanner's Avatar


Clanner
12.13.2012 , 08:05 PM | #1604
Hm, also aus den Äußerungen von Keine Panik Ingame schließe ich, dass die zumindest sich nicht gegenseitig absichtlich aus dem Weg gehen um lieber Randoms abzuräumen. Ob sich da jeder Einzelne dran hält, keine Ahnung. Was der einzige Teil an dem Geblubber ist, der mich wirklich interessiert.

Aber spricht wirklich Bände bei so manchen Leuten. PvP spielen wollen (Spieler gegen Spieler... also das Spielen gegen andere Menschen), aber wenn man dann auf Spieler trifft, die schlicht besser sind, will man nicht mehr gegen andere Spieler spielen, sondern spielt lieber "ich sitz hier und warte das die Schrift mit den +500 Verteidigerpunkten aufpoppt" oder "ich tue alles um Leuten aus dem Weg zu gehen, die tatsächlich das Potential haben mich zu besiegen". Das liegt jenseits des Fassungsvermögens meines bescheidenen Gehirns. Das ist dann ja nicht mal spielen um zu gewinnen, sondern spielen nur wenn ich gewinne.

Aber genug mit dem redundanten Geschwätz. Ich wiederhole nur noch einmal: Ich hoffe doch sehr, dass es sich manche nochmal überlegen, ob das wirklich die Art ist, wie wir PvP aufziehen sollten.
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann."
Phelarn Beltarn - Sage "Oh, a PT. Don't pull me bro, don't pu... arrrr, you pulled me. :'("