View Single Post

Elmbo's Avatar


Elmbo
12.11.2012 , 09:57 AM | #35
Ich finde es auch sehr bedenklich welcher Weg hier beschritten wird. In erster Linie sind die neuen Raummissionen nur dazu da schnellen Cashflow zu generieren, indem man darauf setzt, daß insbesondere der solvente Durchschnittsspieler keine Lust hat erstmal 2 Monate+ Marken zu farmen (es geht natürlich schneller, wenn man viel Spielzeit hat^^), um die Missionen überhaupt spielen zu können.
Das Hauptproblem seit F2P-Einführung meiner Meinung nach ist aber, das Items aus dem Kartellmarkt quasi unbeschränkt in Credits umgewandelt werden können, mit denen man sich dann seine Endgameausrüstung zusammenkaufen kann. Das hat für mich schon sehr viel mit P2W zu tun^^. Mal ganz davon abgesehn, daß durch Angebote wie die Stufe 7 Raumschiffausrüstung den Creditverkäufern auf eBay noch schön Vorschub geleistet wird.
Dem könnte entgegengewirkt werden, indem man bestimmte Kartellmarktitems (wie z.B. besagte Raumschiffausrüstung) nicht handelbar macht und die Ingameverkaufspreise aller Kartellmarktitems deckelt (z.B. je nach Item auf 10-100k), so daß sich der Handel damit nicht mehr lohnt.
Wird natürlich wohl nicht passieren, könnte ja die Gewinne schmälern^^.
Ich finde es sehr schade, daß heutzutage ein schönes Spiel mit Potential wie SWTOR ohne diesen ganzen F2P/P2W- Mist scheinbar nicht längerfristig überleben kann.