View Single Post

Eshmael's Avatar


Eshmael
12.11.2012 , 06:31 AM | #18
fein gemacht.
Ich denke das ist der Grund für mich das Spiel nach nem jahr an den Nagel zu hängen.

Ich habe nun die letzten Wochen 2900 flottenmarken erfarmt und die paar Tagesdinger, um sofort die Teile herstellen zu können und mal nen Geschäft zu machen und nun hat sichs erledigt.
Da sind soviele Molekularstabis drin, das ich den Kram für ne Mio Mindestens verkaufen muss, damit es sich lohnt. Da der kram Gleichzeitig nur nen paar uselige Kartellmarken kostet, wird der Markt von Creditsellern geschwemmt die das Zeug einfach fürn halben rationalen IG Preis einstellen und dennoch gemessen an den Creditkosten bei eBay nen riesen Reibach machen.

Feine Sache.
Endgameitems per Kartellmarkt. Vor nem Monat noch dutzendfach geschworen das das nicht passieren wird. Und nun haben wir P2W.

Wie kann man nur so hohl sein und das Spiel so sabotieren?

du kannst ja so nen Mist im Kartellmarkt anbieten, aber dann muss man sich einfach mal an Credits zu € Preisen orientieren.

Aktuell kostet auf Jarkaisword nen Molekularstabi 200k (und auf t3M4 ist er noch wesentlich teurer).
Macht also Pro Raumschiffteil alleine 800k. Mit dem Rest sind wir bei locker ner Mio MAterialkosten.
nu kaufe ich für 400 KArtellmarken das Ding. Und verkloppe es für 500k.

Für 35€ gibts ~5000 Münzen. Also 12x einfach verdiente 500k (und man kann auch 750 oder je nach Server 1,5mio nehmen und unterbietet srelbstkostencrewskiller um hunderte von tausend Credits.
Macht also 6mio im schlechtesten Falle.
Der aktuelle Preis für 1mio Credits liegt bei eBay bei ~25€-
So macht man als Goldseller also in 36h aus 35€ für Münzen 150€ +.

Die müssten den Kram wenn dann 2000Münzen teuer machen (oder mehr).

Edit: Und da kosten die Sachenim Kartellmarkt auch noch unterschiedlich viel, obwohl das teuerste darin immer gleichviel kostet (an Mats). Ich habe alle Rezepte und ich kaufs mir für meinen Char eher auch im Kartellmarkt weils so unverschämt billig ist... die spinnen doch vollends.