Thread: T3-M4 pvp
View Single Post

Rokzora's Avatar


Rokzora
12.10.2012 , 05:46 AM | #1247
Hey Leute,
erst einmal wollten wir uns für die wirklich tollen Spiele gestern bedanken. Es war unser erster Abend und wir haben noch eine Ganze Menge verbockt, aber das können wir mit Sicherheit zeitnah abstellen, wenn wir am Ball bleiben. Ja, das mit dem Abstellen hat in der Tat für eine Menge Verwirrung und Wirbel gesorgt bei uns. Ich selbst war ja schon mal für 4-5 Spiele mit einer Random-Gruppe unterwegs gewesen und hatte gesehen, das man bei Dc's des Gegnerteams einen Spieler der gleichen Klasse oder des gleichen Specs abstellt. In unseren ersten 4 Spielen kam jedes Mal vom Gegnerteam die Nachricht :" Klasse XY hat DC " oder ähnliches. Generell finde ich die Regelung gut, da es im Falle eines Disconnects zumindest eine Anpassungsmöglichkeit der Teamstärke bietet. Anfangs waren auch alle einverstanden, diese Regelung so durchzuführen... nur nach 4 Spielen hintereinander abstellen setzte dann bei so manchem Spieler der Frust ein.

Klar, wir sind alle neu im Rated und halt nicht gewohnt, das man dann einfach ein komplettes Bg tatenlos zusieht, nur weil im Gegnerteam jemand Dc hat. Das Spiel gegen Special Forces auf Novare Coast war dann auch der Punkt wo es zur Disskusion kam. Alle waren voll fokusiert und dann kam die Nachricht:" Vanguard hat dc"... Wir hatten es verdammt schwer uns gegen diese wirklich sehr gut koordinierten Special Forces im Süden zu behaupten. Dazu kam das wir uns trotz 2x 16k Life Heilern mal reingetraut haben ins RbG und dann so schon alles gut funktionieren musste. Wussten da auch nicht was wir dann im /Say schreiben sollten:" Ne wartet mal müssen hier erst einmal diskutieren"...trotzdem ein Sorry das wir das nicht irgend wie im Vorfeld klären konnten. Wir hatten auch nicht damit gerechnet, das wir in fast jedem Spiel jemanden abstellen müssten. Klar man könnte jetzt argumentieren:" Dann geht doch nicht RbG, wenn ihr dann nur euer Equip einzelner Spieler als Ausrede für eine wohl serverweit etablierte Regelung gebraucht." Da wir leider erst vor gut 3 Wochen wieder angefangen haben und viele auch noch Probleme mit den Arbeitszeiten haben, war es nicht allen möglich so schnell das Equip nachzufarmen.

Ich hatte darauf hin mit einzelnen Spielern / Leitern von Gruppen gesprochen und gefragt, ob es in Ordnung ist, wenn wir als Gruppe sagen :" Wir möchten kein Teil dieser Regelung sein, erwarten aber auch selbst keine Rücksicht von euch, sollte bei uns jemand disconnecten." Glücklicherweise bin ich nur auf positves Feedback gestoßen, mehrmals wurde mir gesagt es ist unsere eigene Entscheidung und die muss jeder respektieren. Ich weiß nicht ob es sowas schon einmal gab, aber wir hatten dann abgestimmt und die Mehrheit war dafür die Regelung nicht mitzuspielen, aber auch selbst keine Rücksicht der gegnerischen Teams zu erwarten. Das soll noch keine fixe Entscheidung sein...wir werden erst wieder in ein paar Tagen RbG spielen können, aber wir werden darüber sicher noch einmal sprechen. An dieser Stelle natürlich auch dickes Sorry an SF, die Situation war einfach zu viel für uns am ersten Abend gegen ein starkes Team . Trotzdem nochmal ein großes Dankeschön an alle Teams... es war ein sehr schöner und lehrreicher Abend!!!
Xalan Sith Assassin AtroX