View Single Post

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
12.09.2012 , 11:27 AM | #2
Als erstes solltest du deine Skillung minimal verändern.
Verzichte auf die 3% Crit aus dem Healbaum und statt der extra Macht skillst du die Kostenreduzierung voll.
Außerdem nimmst du die 2 Punkte aus der Schadensreduzierung im Wahnsinnsbaum nicht mit

Mit den gewonnen Punkten skillst du dann das verbesserte Todesfeld, den Schock und die Abklingzeit für Wirbel voll.

Sieht dann so aus: http://swtor.gamona.de/talentplaner/...zaz6z9z9zfzhzf

Vorteile: dein Pein macht durch das verbesserte Todesfeld mehr Schaden und der Schock gibt einen netten extra Boost.
Die Machtkostenreduzierung ist eigentlich immer besser als mehr Macht zu haben.

Und ja Pein bricht den Wirbel und auch die Überladung (nach 2 Sekunden) weil es ja Schaden verursacht wodurch der Mezz bricht.

Womit du den Kampf anfängst hängt auch davon ab gegen wen du kämpft. Ich persönlich beginne gerne mit Todesfeld, sofern der Gegner mich nicht anspringen kann (dadurch geht das Todesfeld oft daneben). Gegen Krieger beginne ich auch gerne mit einer Machtverlangsamung (habe Prischer Set Bonus und dadurch 35m Reichweite), gefolgt von Pein und dem Todesfeld nach seinem Sprung.

Im übrigen benutze ich Machtblitz eher selten, sondern nur wenn ich den Proc dafür habe, den Zorn Proc auslösen will, bzw. alles andere auf CD ist. Ansonsten bleibe ich eigentlich immer in Bewegung und nutze viel Schock, Pein auf mehrere Ziele und halt Todesfeld.
Equip ist auf diese Spielweise ausgelegt, d.h. ich habe 0 Schnelligkeit (da nur Machtblitz davon provitiert und der hat schon den Pein Proc) und dafür jede Menge Woge und auch eine sehr hohe Crit Chance von 37%.
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!