View Single Post

Sefanas's Avatar


Sefanas
12.09.2012 , 03:25 AM | #21
Mhm, das f2p Spieler jetzt sogut wie keinen Support bekommen war mir nicht bewusst und selbst als in dieser Hinsicht bevorzugter Abokunde finde ich das falsch. Klar, Bioware hat nur mehr sehr wenige Ressourcen für Swtor zu Verfügung und ich hätte ja auch nichts dagegen, wenn die Supportanfragen von Abokunden bevorzugt abgearbeitet werden, aber ganz liegen lassen sollte man die f2p Leute nicht .

Man könnte es ja irgendwie so machen, dass erst 5 Supportanfragen von Abospielern behandelt werden, dann 2 von f2p und dann wieder 5 Abo usw. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn ich als Abokunde dann mal ne Stunde oder 2 länger warte.

Wie Bioware hier mit den f2p Spielern umgeht finde ich persönlich schon sehr extrem. Was ich mich frage, macht das wirtschaftlich aber auch Sinn? Wir Abospieler sind ja nicht mehr das Kernpublikum, das Abomodell hat für Swtor nicht funktioniert, es wurden immer weniger, ohne f2p wären die Server jetzt off.
F2pSpielern sind hier leider die einzige Hoffnung und vielleicht kaufen ja eingie oder viele doch mehr oder weniger regelmäßig im Shop ein. Potenzielle Kunden so mies zu behandeln wie Bioware es tut, muss früher oder später leider in einem Scheitern des Spieles münden.

Also, Bioware sagt ja immer, das Feedback der Spielr sei ihnen so wichtig in bezug auf f2p. Daher würde ich dringend raten, diese "Kein Abo, kein Support" Politik zu ändern ( und ja, mir ist schon klar, dass das hier nie einer von Bioware lesen wird... )