Thread: T3-M4 pvp
View Single Post

VioarrSWTOR's Avatar


VioarrSWTOR
12.04.2012 , 10:22 AM | #1074
Die Informationsstelle des Imperialen Geheimdiensts beabsichtigt hiermit seiner Verantwortung nachzukommen
und informiert über ein zuletzt wiederkehrendes Phänomen, dessen irritierender Ablauf bereits gestern den Weg in die Öffentlichkeit gefunden hat (siehe Meldung vom 3.12.2012).

Hierzu einige Auszüge aus dem Einsatzprotokoll der Agentin "Vioarra":

Imperiale Flotte
"Es ist mir bisher unerklärlich geblieben, ich vertraue diesbezüglich auf unsere Wissentschaftsoffiziere."
"Ich traf mich nach dem Einsatz auf der Voidstar mit Darth Äri auf dem Flottendeck, wir waren vertieft in eine Fachsimpelei."
"Zunächst dachte ich: 'Kein Problem, Vio... du scheinst einfach nur erschöpft zu sein... dein Blastergewehr liegt schwer in den Händen... du solltest einfach ein paar Tage ausspannen...'".
"Ich konnte mich plötzlich nicht mehr dagegen wehren, meine Waffe wies mir den Weg, sie übernahm die Kontrolle. Ich kam nicht dagegen an."


Was dann passierte, wurde von der Kameraüberwachung festgehalten (Betrachten auf eigene Verantwortung, der IG entzieht sich jeglicher Haftung).

Weitere Auszüge aus dem Protokoll:

"Ich war wie ferngesteuert, der Lauf meines Gewehres befand sich plötzlich im... naja... im Gesäß eines zufällig anwesenden Darths."
"Zu meiner Verwunderung störten sich viele der Betroffenen nicht daran."
"Ihre Gesichter waren nicht imstande die dabei empfundene Lust zu verbergen. Ich hingegen verspührte ein gewisses Unbehagen."
"Ich suchte den Rat Darth Äris, der zwar nicht als Leidtragender in Person, wenngleich aber als Besitzer eines Doppellichtschwerts, das ähnliches Leid zugefügt hat, gilt."


Mittlerweile ist bekannt, dass Darth Äri in seiner Erzählung die Formulierung "...wie von Zauberhand wurden sie (Gewehr und Lichtschwert, Anm. d. IG) in die Hinterteile unschuldiger Mitspieler gelenkt." nutzte.

Abschließende Warnung des Imperialen Geheimdiensts:
Bis der Fall geklärt ist, bleiben Sie ruhig und verhalten Sie sich unauffällig. Sehen Sie davon ab, Darth Äri und Agentin Vioarra zu belästigen, lassen Sie sie gewähren - vor allem in den Battlegrounds(!).
Vioarra - T3-M4