Thread: PvP-Skillung
View Single Post

BFZ-Sadun's Avatar


BFZ-Sadun
12.04.2012 , 06:56 AM | #6
Hallo zusammen Ihr Attentäter

Vorweg möchte ich sagen, dass der Attentäter mit einer schwierigsten Klassen im PvP ist (zumindest empfinde ich es so). Man braucht Zeit, Gedult und gute Ausrüstung bis die Klasse mithalten kann.

Wann immer ich einen anderen Attentäter im BG neben mir sehe, kuck ich mir an was hat der für eine Schwertladung an und schiele im Kampf ab und an mal rüber, was der so für ein Feuerwerk abfackelt. Leider stelle ich an dieser Stelle zu 95 % fest - es ist ein Tank/DD Hybrid.
Sehr sehr sehr selten sieht man auch mal einen Täuschen-Attentäter - aber ein weiterer Wahnsinn geskillter Attentäter ist mir bisher noch nicht begegnet.

Ich selbst hab mein Skillpunkte 5 / 5 / 31 verteilt und kann somit sagen - ich bin Wahnsinn(ig)

Was sind die Vorteile und Nachteile dieser Skillung?!

Nachteile:
- kein Burstdamage
- keine einzel Attacken die "extremen" Schaden verursachen
- recht umfangreiche Rotation

Vorteile:
- eine große Packung Damage over Time, selbst wenn man im CC ist oder gegezogen oder weggestoßen wird, bekommt das Ziel Schaden ab
- die Möglichkeit für Rangeattacken (Todesfeld, oder mit Buff Machtblitz die Reichweite auf Hexer-Niveau zu heben)
- mein absoluter Lieblingsvorteil ist die Win-Win-Situation, wenn man dan mal wieder von einem Pyro-Tech /Frontkämpfer gut "durchgegrillt" wurde, dieser aber kurz danach wegen den DoT's das zeitliche segnet.

Hier einmal meine Skillung:

http://swtor.gamona.de/talentplaner/...z9z8zhz7z8zhzf