View Single Post

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
12.03.2012 , 10:53 AM | #24
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Und was gab es dort?
Bei AoC gab es FC-Münzen und Veteranenpunkte, welche man jeweils für optische Schmankerl und Vereinfachungen (z.B. Pferde etc.) ausgeben konnte, bei Vanguard gab es für Abomonate prallgefüllte Inventartaschen...ich könnte mir bei Vanguard 2-3 Häuser einrichten...mir fehlen nur eben jene Häuser, aber die Einrichtung hab ich) *grübel* Bei Guild Wars bekamen Charaktere zu jedem Geburtstag (Charaktergeburtstag, nicht Spielgeburtstag) ein neues Haustier, bei CO & STO gabs Titel, Kleidung, Ausrüstung, bei Rift auch, Aion warf für Abonennten mit EP-Schüben und Flügeln um sich und und und. Eigentlich wurd man nur bei WoW nie wirklich belohnt (bei Lotro bin ich mir z.B. grad nicht sicher)

Und bei SWTOR? Als Abonennt hast du eigentlich für 13€ im Monat alles, was das Spiel zu bieten hat und bekommst monatlich noch Karttellmünzen. Noch mehr zu verlangen halte ich für etwas zu gierig...auch wenn ich sagen muss, dass ich die Veteranenprogramme anderer MMOs durchaus toll finde. Aber bei SWTOR? Nö, da reichen die monatlich geschenkten Münzen vollkommen.
Ich würde es aber im Sinne des F2P-MMO-Marktes für schlauer halten, wenn man neue Inhalte (keine mit Addoncharakter sondern ganz normale neue FPs, Gebiete etc.) für Abonennten kostenfrei zur Verfügung stellt (wie es z.B. DCUO macht) wie jetzt z.B. der Zugang zur Sektion X. AoC z.B. verlangt trotz abnormal hoher Abogebühren auch von Abonennten nochmal unsinnig viel Geld um ein neues Abenteuergebiet (wie gesagt nur 1 Gebiet) zu betreten. Zurecht fühlt man sich da etwas verarscht, aber von FC ist man sowas gewohnt^^).
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.