View Single Post

gomeo's Avatar


gomeo
11.30.2012 , 01:36 PM | #36
Hi,

erstmal ein freundliches Hallo an die SWTOR-Gemeinde.

Ist mein erster Beitrag im Forum, genauso wie es auch mein erstes MMPRPMOSG (oder so ähnlich (- ist, an dem ich teilnehme.
Da ich komplett ohne Erfahrung in das Spiel gegangen bin (2 Monate nach Start von SWTOR), hatte ich schon etwas Respekt, wenn nicht sogar "Bammel", was da auf mich zukommen könnte.

Nach etwas zähem Beginn - "wie läuft man?", "wie geht das Inventar auf?", "wo ist die Map?" , "warum schießen die auf mich?", "wer ist das überhaupt?", "warum bin ich jetzt tot?", "darf ich jetzt nicht mehr mitspielen?", usw., begann ich mich langsam wohler zu fühlen, da ich immer besser verstand, was die alle von mir wollen, bzw., wie man sich Lvl für Lvl (vor SWTOR hätte ich Level geschrieben) durch die Story kämpft.

Bevor jetzt einer kommt um mir den gutgemeinten Rat zu geben, in der Suchfunktion vom Forum oder allgemein im Netz wären genug Guides, Hilfen, Questbeschreibungen, Filmchen, Ratschläge oder Ähnliches zu finden, dem sei gesagt - ICH HABE MICH INFORMIERT.

Leider konnte ich mit Sätzen, wie - "Erst CC, dann Stun auf NPC, bevor der Mount den Mob pullt, um DoT zu kiten!" -
überhaupt nichts anfangen - ich denke Suaheli, Zoque, Huttisch oder Basic hätte ich eher verstanden. Es sind einfach zu viele Infos, die da auf einmal auf einen einschlagen (bin fast 50, also für so ein Spiel nicht die erste Zielgruppe, da trotz Abi im Hohen Alter die Reflexe und die Aufnahmefähigkeit extrem nachlassen).

Habe mich dann tatsächlich bis Stufe 50 durch die Planeten und Quests gelevelt - ohne Zeitdruck - und bin nun überglücklich, dass mein Charakter (nein, ich nenne ihn nicht Char, aus Respekt, dass er so viel Geduld hatte, mich durch die Level zu ziehen) nun mit dem Level mein Alter überholt hat.

Bin wirklich stolz darauf, wie sich mein Kopfgeldjägerbountyhunterpowertechtank entwickelt hat - muss der alleine gemacht haben, ich habe nämlich keine Ahnung, wie man Skill-Punkte vergibt - gäbe es 10 verschiedene Skillbäume, ich glaube ich hätte auf jeden Baum ca. 4 Punkte vergeben, damit man für alle Eventualitäten gerüstet ist.

Nun zum eigentlichen Anliegen, warum ich meinen Beitrag in diesem Fred zum Besten gebe:

Mit Stufe 50 wächst natürlich das Interesse, die Ausrüstung zu optimieren, also wurde ich gezwungen in der Gruppe zu spielen, da man z.B. um Tagesmarken zu bekommen H2- und H4-Quests machen sollte.

Habe dann eine erste Gruppen-Einladung bekommen, um H2 auf Illum mitzumachen.

Erste Reaktion von mir - ich habe ihm geschrieben, dass er bitte führen soll, mir evt. Anweisungen oder taktische Tips geben, und sich auf keinen Fall wundern dürfe, wenn ich ihm in den Hintern schieße, bzw. die Mission heldenhaft scheitern lasse, da ich noch nie in einer Gruppe gespielt habe.

Als Antwort kam - "Kein Problem" - Eigentlich hat er "np" geschrieben, worauf ich gefragt habe, mit welcher Waffe, oder welcher Fähigkeit ich "np" auslösen kann, und wieviel Schaden das macht.
Wir haben die Quest zusammen gemacht - d.h. er hat sie gemacht und ich habe mich mit meinem wackeren Tank (mittlerweile hatte ich eine reineTankskillung gegen meine Hybrid-Weglauf-Feuermach-Heil und Schaden-Skillung getauscht) mehr oder weniger durch die Quest gedreht, geschossen, gefallen, betäubt, gemogelt und geheilt.
Wir haben uns noch ein paar Minuten untehalten und ich habe mich herzlich bei ihm bedankt für die Geduld und die Hilfe, und ihr könnt euch sicher sein - "Stolz ich war, die ersten Tagesmarken zu erhalten".

Einige Tage später wurde ich Mitglied in einer H4-Quest.
Wieder habe ich mitgeteilt, dass ich absoluter Anfänger bin, und Hilfe brauche und dass dies erst mein 2. Gruppenauftritt ist.
Erste Reaktion - Wie bist du dann Stufe 50 geworden? Charakter von jemand übernommen?
Vor und während der Quest keine Ansagen, nur am Ende war einer relativ sauer da ich mehrmals - für mich damals völlig logisch- den Elitegegner, den der Mitspieler "gestunt" hatte (für mich war das allerdings "markiert"), zuallererst angegriffen habe.
Mein Gott, was kannte der für Schimpfwörter.

Ein anderer Fall, ich suchte übers Allgemein-Chat auf dem Flottenstützpunkt die Person, bei der man die Skillpunkte zurücksetzen kann - eine Minute später erhalte ich eine Einladung in eine Gruppe - mein erster Gedanke - ich suche doch den Skill-Nullator, ich habe jetzt keine Zeit und Lust einer Gruppe beizutreten.
Deshalb habe ich abgelehnt - wenn es einen "Höflichkeitsgruppenablehnbutton" geben würde, hätte ich den gewählt.
Als Antwort bekam ich vom Gruppeneinlader ein herzliches "Na dann helf ich dir halt nicht, den Skill-Mann zu finden, wenn du zu doof bist mich über die Gruppe in der Map zu finden, ich steh vor deinem Ziel du Monk" zugeflüstert.
2 Sekunden später die Meldung - "Spieler XYZ" hat dich auf "Ignorieren" gesetzt.

Hab ich mich dann auch dran gehalten - habe ihn ignoriert!

Lange Rede kurzer Sinn - Kommunikation kann Missverständnisse verhindern.

Sagt klar und deutlich, was ihr wollt, oder auch nicht wollt, dann kann man evt. auch mit etwas Kompromissbereitschaft im Vorfeld klären, wie man eine Aufgabe zusammen erledigt - oder eben nicht!

Ich kann durchaus verstehen, wenn einer mit einer 101-%-Gruppe die schwierigsten Aufgaben schnell und perfekt lösen will, mach sicher auch Spass - aber denkt daran, es spielen auch Randgruppen mit, die evt. weit über 25 Jahre alt sind und einfach nicht so schnell kapieren, oder einfach zu "schlecht" spielen.
Für beide Spielarten ist Platz bei einem MMOPRGSRT, oder wie auch immer das heißt.

Für etwas mehr Gelassenheit, Ruhe, Zeit und trotzdem Spannung und Abenteuer, sowie Spass im Spiel spricht sich aus
Euer Yeti-Ritter

What is mind? No matter!
What is matter? Never mind!